Nach oben

Pommerscher Evangelischer Kirchenkreis

Personalmeldungen 2014


Matthias Bartels -
Leitung Regionalzentrum
Aufgrund seiner Berufung durch den Kirchenkreisrat wird Oberkirchenrat Matthias Bartels mit Wirkung vom 1. Oktober 2014 bis einschließlich 30. September 2020 die Pfarrstelle des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises für die Leitung des Regionalzentrums mit einem Dienstumfang von 100 Prozent übertragen.

Almut Schimkat - Blumberg
Mit Wirkung vom 1. Oktober 2014 wird Pastorin Almut Schimkat in ein öffentlich-rechtliches Pfarrdienstverhältnis auf Probe berufen und zugleich wird sie mit der Verwaltung der Pfarrstelle Blumberg in der Propstei Pasewalk beauftragt.

Pastorin Ute Bauer-Ohm wird erneut die Pfarrstelle der Nordkirche für Gefängnisseelsorge in Stralsund mit Wirkung vom 1. September 2014 bis zum 30. April 2021 mit einen Dienstumfang von 50 Prozent übertragen.

Pastor Kai Völker
erhält mit Wirkung vom 1. September 2014 einen Dienstauftrag im Umfang von 25 Prozent für die Vakanzverwaltung der Kirchengemeinde Groß Mohrdorf in der Propstei Stralsund. Damit endet der Dienstauftrag zum Aufbau der „Koordinierungsstelle Altern“.

Pastorin Mechthild Karopka
(Prohn, Propstei Stralsund) erhält mit Wirkung vom 1. September 2014 bis zum 31. August 2022 einen Dienstauftrag im Umfang von 25 Prozent für die „Koordinierungsstelle Altern“.

Gunther Schulze - Vertretungsdienste in der Kirchengemeinde Kröslin
Mit Wirkung vom 1. September 2014 bis einschließlich 28. Februar 2015 wird Pastor Gunther Schulze ein widerruflicher Dienstauftrag mit einem Dienstumfang von 50 Prozent für Vertretungsdienste in der Kirchengemeinde Kröslin in der Propstei Demmin erteilt.

Maren Bratner - Mutterschutz
Die Leiterin der Finanzabteilung im Kirchenkreisamt Pommern, Maren Bratner, befindet sich bis voraussichtlich 31. Juli 2015 im Mutterschutz beziehungsweise in der Elternzeit. Ihre Vertretung hat ab 1. August 2014 Uwe Burmester aus der Abteilung Liegenschaften übernommen.

Andreas Pense-Himstedt - Ziethen-Groß Bünzow
Am 22. Juni 2014 wurde die Pfarrstelle Ziethen-Groß Bünzow in der Propstei Demmin an Pastor Andreas Pense-Himstedt übertragen.

Martin Zitzke – verstorben
Am 15. Mai 2014 ist Superintendent i. R. Martin Zitzke im Alter von 90 Jahren in Wolgast verstorben.

Sebastian Kühl - Almanach

Zum 1. April übernahm Pressesprecher Sebastian Kühl die Pflege des Almanachs von Sup. i. R. Rainer Neumann.  Dafür wurde die Stelle des Pressesprechers für zunächst zwei Jahre befristet um 15 Prozent von 50 auf 65 Prozent aufgestockt.

Matthias Gienke - Brüssow
Mit Wirkung vom 25. Mai 2014 wird Pastor Matthias Gienke in das Pfarrdienstverhältnis auf Lebenszeit berufen. Ihm wird die Pfarrstelle Brüssow in der Propstei Pasewalk übertragen.

Jutta Ruth Grashof - Pasewalk 2

Mit dem 1. Mai 2014 wird die zweite Pfarrstelle des Pfarrsprengels der Kirchengemeinden Pasewalk, Dargitz und Stolzenburg (Pasewalk 2) in der Propstei Pasewalk an Pastorin Jutta Ruth Grashof durch bischöfliche Ernennung übertragen (Dienstumfang 50 Prozent).

Jens Haverland - Semlow-Eixen und Bibelzentrum Barth
Ab 1. März 2014 wird Pastor z. A. Jens Haverland in den pfarramtlichen Probedienst berufen mit gleichzeitiger Übertragung der Pfarrstelle Semlow-Eixen und der Erteilung eines Dienstauftrags für das Niederdeutsche Bibelzentrum Barth.

Christian Bauer - Hohenmocker und Daberkow
Ab 1. März 2014 wird Pastor z. A. Christian Bauer in die Kirchengemeinden Hohenmocker und Daberkow entsandt.

Christoph Rau - Zarnekow
Ab 1. März 2014 wird Pastor z. A. Christoph Rau in die Kirchengemeinde Zarnekow und in die Stelle „Propsteijugendarbeit Propstei Demmin“ entsandt.

Katrin Krüger - Lubmin-Wusterhusen
Mit dem 23. Februar 2014 tritt Pastorin Katrin Krüger ihren Dienst als Pastorin der Kirchengemeinde Lubmin-Wusterhusen an.

Johannes Grashof - Pasewalk
Mit Wirkung vom 1. Januar 2014 wird die Pfarrstelle Pasewalk I an Pastor Johannes Grashof übertragen.

Ulrike Schäfer-Streckenbach - Greifswald
Mit Wirkung vom 1. Januar 2014 wird mit Pastorin Dr. Ulrike Schäfer-Streckenbach (Greifswald) ein öffentlich-rechtliches Dienstverhältnis auf Lebenszeit als Pastorin in der Nordkirche begründet.

Helmut Ritter - verstorben

Pastor i.R. Helmut Ritter, zuletzt Zinnowitz/Usedom, ist am 8. Januar 2014 verstorben.