Nach oben

Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Mecklenburg

Ökumenische TelefonSeelsorge Mecklenburg

Die Ökumenische TelefonSeelsorge Mecklenburg ist eine gemeinsame Einrichtung der Katholischen Kirche (Erzbischöfliches Amt Schwerin), des Evangelisch-Lutherischen Kirchkreises Mecklenburg, der Caritas Mecklenburg e.V. sowie des Diakonischen Werks Mecklenburg-Vorpommern e.V. Die TelefonSeelsorge-Stellen befinden sich in Rostock, Schwerin und Neubrandenburg.
 
Die Einrichtungen der TelefonSeelsorge wollen jedem Menschen in Not, Verzweiflung oder Suizidgefahr in Achtung seiner Freiheit die Möglichkeit geben, sofort mit einem anderen Menschen Kontakt aufzunehmen, der wie ein Freund bereit und fähig ist, den Anrufenden anzuhören und ein helfendes Gespräch mit ihm zu führen. Alle Hilfe, die die Telefonseelsorge gewährt, zielt auf Ermutigung zum Leben und auf Befähigung, Lebenskrisen zu bewältigen.
 
Die TelefonSeelsorge bietet neben Gesprächen am Telefon auch einen Austausch per Mail und Chat an. Auch so finden Sie Hilfestellung, Beratung und Begleitung in schwierigen Lebenssituationen.
 
Beratung und Kontakt am Telefon: 08001110111 und 08001110222


Weitere Informationen sowie zur Chat- und Mailberatung: www.telefonseelsorge.de