Nach oben

"Suche Frieden und jage ihm nach"

Norddeutsche Bischöfe suchen Dialog mit EU-Kritikern

16.05.2019 ǀ Hamburg.  Elf leitende Geistliche norddeutscher Kirchen haben unter dem biblischen Leitmotiv "Suche Frieden und jage ihm nach" gemeinsam dazu aufgerufen, sich an der Europawahl am 26. Mai zu beteiligen. Notwendig sei auch der Dialog mit den Europa-Kritikern, heißt es in dem am Mittwoch in Hamburg veröffentlichten Schreiben. Die EU brauche konstruktive und kritische Wegbegleiter. Angesichts des angekündigten Brexits sollte auch "die ökumenische Verbundenheit mit unseren Geschwistern in Großbritannien" gestärkt werden. "Nutzen Sie Ihr Wahlrecht und stärken Sie die demokratischen und auf Verständigung ausgerichteten Kräfte." Beteiligt sind die evangelische Nordkirche, die katholischen Erzbistümer Hamburg und Berlin und die Arbeitsgemeinschaften Christlicher Kirchen in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern
Quelle: epd

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.