Nach oben

Zum Schulbeginn

Neue evangelische Schule in Kavelstorf startet

09.08.2019 ǀ Kavelstorf.  Nach achtmonatiger Bauzeit nimmt die neu errichtete evangelische Grundschule in Kavelstorf (bei Rostock) am Montag (12. August) mit 75 Schülern ihren Lehrbetrieb auf. Bereits am Sonnabend (10. August) werden 20 Mädchen und Jungen eingeschult, teilte der Verein "Diakonie Rostocker Stadtmission" als Träger am Montag mit. Im neuen Land-Schul-Campus können bis zu 100 Kinder unterrichtet werden. Rund 3,3 Millionen Euro wurden investiert. Im vergangenen Schuljahr wurden an der Schule 62 Mädchen und Jungen jahrgangsübergreifend unterrichtet.

Da es nach Angaben der Stadtmission keine staatlichen Fördermittel für den Neubau gab, wurde er über Kredite und Spenden finanziert. Deshalb wurden für das Projekt weitere Unterstützer gesucht, um die Klassenzimmer, Fachräume und die Mensa auszustatten. Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung stellte jetzt 25.000 Euro bereit. Mit dem Geld kann ein Teil der Schulmöbel bezahlt werden.
Quelle: epd

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.