Nach oben

Ev.-Luth. Friedensgemeinde Neubrandenburg

Friedenskirche Neubrandenburg (Foto: Niteshift/Wikimedia Commons)
Die Ev.-Luth. Friedensgemeinde Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) umfasst das östliche Stadtgebiet Neubrandenburgs.

Zur Friedensgemeinde gehören derzeit etwa 1300 evangelische Christen. Neben dem Pastor (100%), der Gemeindepädagogin (100%) und dem Küster (25%) tragen viele Ehrenamtliche die Arbeit in der Gemeinde mit. Nur durch diesen treuen Dienst vieler ebenso wie durch die Spenden- und Kollektenfreudigkeit der Gemeindeglieder kann die kleinste der drei evangelischen Stadtgemeinden ihren spezifischen Beitrag leisten in der Neubrandenburger Oststadt.

Die Gottesdienste und Veranstaltungen im Gemeindezentrum der Friedenskirche Neubrandenburg sind oft bunt, auch Migranten und Asylbewerber gehören zur Gemeinde und die größte Gemeinschaftsunterkunft der Stadt liegt im Bereich der Kirchengemeinde.

Zu Schulen, Horten und Kitas sowie dem Dietrich – Bonhoeffer – Klinikum nebenan gibt es gute Verbindungen und es finden auch gemeinsame Veranstaltungen statt.

Gedanken zum Abschied von Pastor Christian Finkenstein

ansehen

im Browser öffnen/herunterladen


Unsere Geschichte

April 1970 Baubeginn des Wohngebietes „Oststadt“
1971 Diakon Wolfgang Lück wird erster Pastor in der Oststadt; Besuchs- und Hauskreisarbeit werden zu einem Schwerpunkt seines Dienstes
1. April 1974 Kirchruine und Kirchbaracke in Küssow werden zum provisorischen Gemeindezentrum, wo Gottesdienste, Amtshandlungen, Feste und der Konfirmandenunterricht stattfinden. Die Christenlehre wird bis 1991 in den Wohnungen von Gemeindegliedern erteilt.
2. Januar 1977 Die „Oststadtgemeinde“ wird von der Innenstadtgemeinde St. Marien getrennt und zur selbständigen Kirchgemeinde erklärt; ein eigenes Kirchensiegel wird zugeeignet
1987 Nach jahrelangen Verhandlungen wird die staatliche Genehmigung zum Bau eines Gemeindezentrums in der Oststadt erteilt.
31. Oktober 1990 Grundsteinlegung: Ein Feldstein aus der Kirchruine Küssow wird in der Südwand der Friedenskirche verbaut.
9./10. Nov. 1991 Kirchweih der neuen Friedenskirche
1. Januar 1992 Die Oststadtgemeinde erhält den Namen „Friedensgemeinde“
27. März 1992 Guss der drei Bronzeglocken bei Fa. Rincker in Sinn/Hessen für den Glockenturm der Friedenskirche

Die Architektur des Gemeindezentrums und die Gestaltung des Kirchenraumes

Der Architekt Dieter Hartung, Schwerin:
„Die äußere Form soll Haltungen ausdrücken: Anspruchslosigkeit – Machtlosigkeit – Ehrlichkeit!“

Der Bildhauer Wieland Schmiedel, Crivitz:
„Das Schweißtuch der Veronika und das Turiner  Grabtuch sind Vorbilder für das Christus-Segel aus Polyester; der gekreuzigte Christus ist der auferstandene Herr, der die Mauer des Todes durchbricht!“

Der Maler Willy Günther,
Drispeth (bei Wismar):
„In archaischen Formen wird das Menschpaar der Schöpfungsgeschichte in seinen Widersprüchlichkeiten gezeigt: Der Betrachter selbst muss seine ganz eigene Deutung finden …“


Wenn Sie uns unterstützen möchten

Für Kirchgeld oder Spenden sind wir jederzeit sehr dankbar!

Unser Kirchgeldkonto:
IBAN: DE27 5206 0410 2806 4381 48
BIC: GENODEF1EK1 (Evangelische Bank)
Bitte nur die 12-stellige Kirchgeldnummer als Verwendungszweck angeben.

Das Spendenkonto:
IBAN: DE28 5206 0410 0105 3700 19
BIC: GENODEF1EK1
(EKK Kassel – Ev. Kreditgenossenschaft eG)
Kennwort: „Friedensgemeinde“ (damit sie wirklich uns erreicht) und dazu ggf. noch Ihren ganz konkreten Verwendungszweck, z.B. Kinder – und Jugendarbeit, Migranten, u.a.m.

© Ev.-Luth. Friedensgemeinde Neubrandenburg | Letzte Änderung: 16.11.2016 (dav)

Kontakt

  • Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Michael Neubrandenburg
  • Straußstr. 10 a
  • 17034 Neubrandenburg
  • Tel.: 0395/4221844
  • Fax: 0395/4221844
  • E-Mail: neubrandenburg-michaelelkm.de
  • Pastor
  • Jörg Albrecht
  • Pfarrstelle
weitere Adressen
  • Ev.-Luth. Friedensgemeinde Neubrandenburg-Ost
  • Semmelweisstr. 50
  • 17036 Neubrandenburg
  • Tel.: 0395/7071893
  • Fax: 0395/7071899
  • E-Mail: neubrandenburg-friedensgemeindeelkm.de
  • Thomas Pingel
  • Küster
  • Ev.-Luth. Friedensgemeinde Neubrandenburg-Ost
  • Semmelweisstr. 50
  • 17036 Neubrandenburg
  • Tel.: 0395/7071893
  • Fax: 0395/7071899
  • E-Mail: neubrandenburg-friedensgemeindeelkm.de
  • Melanie Beyer
  • Gemeindepädagogik