Nach oben

Orgel erklingt am 7. und 14. September

Musik in der Wiecker Kirche

01.09.2014 | Greifswald (sk). Die Kirchengemeinde Wieck-Eldena in Greifswald lädt im September zu zwei Orgelkonzerten in der Wiecker Kirche ein. Am kommenden Sonntag, 7. September, um 17 Uhr präsentieren die Greifswalder Musiker Mechthild Kornow (Gesang) und Johannes Gebhardt (Klavier und Orgel) gemeinsam Werke des 19. und 20. Jahrhunderts. Zu hören sind Kompositionen von Antonín Dvořák, Joseph Rheinberger, Felix Mendelssohn Bartholdy sowie Darius Milhaud. Außerdem erklingen selten gespielte Lieder von Fanny Hensel - Mendelssohns Schwester - für Gesang und Klavier. Ergänzt wird das Programm durch Orgel-Improvisationen von Johannes Gebhardt.

Vortrag zum „Tag des offenen Denkmals“

Am darauffolgenden Sonntag, 14. September, lädt die Kirchengemeinde um 16 Uhr im Rahmen des „Tages des offenen Denkmals“ zu einem Vortrag mit Musik unter dem Thema „KlangFarben“ ein. An der Orgel ist der Greifswalder Musiker Gerhard Kaufeldt zu hören, den Vortrag hält die Greifswalder Restauratorin Renate Kühnen.