Nach oben

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Mirow

Gemeindepädagoge (m/w/d)

In der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Mirow im Ev.-Luth. Kirchenkreis Mecklenburg, Propstei Neustrelitz, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle mit einer Gemeindepädagogin bzw. einem Gemeindepädagogen oder einer Mitarbeiterin bzw. einem Mitarbeiter mit vergleichbarer Qualifikation mit Schwerpunkt für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien (Fachhochschulabschluss) zu besetzen. Der Stellenumfang beträgt 100 Prozent.
Bei entsprechender Bewerberlage kann die Stelle auch auf zwei Stellen mit einem Stellenumfang von jeweils 50 Prozent aufgeteilt werden.
Kinder, Jugendliche und Familien in der Kleinseenplatte freuen sich auf Sie!

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Mirow bildet mit den Ev.-Luth. Kirchengemeinden Wesenberg und Schillersdorf und Lärz/Schwarz die Unterregion Strelitz-West. Die Kirchengemeinden der Unterregion kooperieren gut miteinander. Neben der Kirchenmusik soll künftig auch die Kinder- und Jugendarbeit der drei Kirchengemeinden gemeinsam so offen gestaltet werden, dass sich die Bewohner unserer zwei Kleinstädte und in den umliegenden Dörfern gleichermaßen angesprochen fühlen. Die Pfarrhäuser Wesenberg, Mirow und Schwarz erfüllen die Funktion kirchlicher Zentren.
Die drei Kirchengemeinden Lärz/Schwarz, Mirow und Wesenberg und Schillersdorf befinden sich in der Mecklenburgischen Kleinseenplatte, südöstlich der Müritz. Im Sommer besuchen viele Touristen unsere Gegend und genießen Natur und Kultur. Das sind gute Bedingungen, um hier zu leben und zu arbeiten. Die Kleinstädte Mirow und Wesenberg verfügen über eine gute Infrastruktur mit Kindertagesstätten sowie Grund- und Regionalschulen. Das Gymnasium ist in Neustrelitz. Eine Waldorfschule befindet sich im Aufbau, momentan bis Klasse 10, in Seewalde, auch mit dem Schulbus erreichbar.
Wir freuen uns auf Sie und erwarten von Ihnen
  • die Weiterentwicklung von unterschiedlichen gemeindepädagogischen Angeboten, die regelmäßig stattfinden.
  • die Kontaktpflege und ggf. die Zusammenarbeit mit den freien Trägern im Kinder- und Jugendbereich sowie der verschiedenen Schulen.
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit.
  • die Fähigkeit, sich als Persönlichkeit  gaben- und situationsbedingt einzubringen.
  • eigenständiges Arbeiten und konzeptionelles Mitdenken.
  • die Durchführung von zeitlich befristeten Projekten und Freizeiten.
  • Mitgestaltung von besonderen Gottesdiensten und Veranstaltungen.
  • selbstverantwortete Öffentlichkeitsarbeit auf Ihre eigenen Aufgabenbereiche bezogen.
  • Führerschein Klasse B und ein eigenes Fahrzeug.
Wir wünschen uns, dass Sie
  • biblische Inhalte wichtig finden und diese lebendig mit dem Lebensalltag von Familien verbinden können.
  • Wege suchen, um auch kirchenferne Kinder, Jugendliche und Familien zu erreichen.
  • ihre eigene Person, Ihren Glauben, Ihre Ideen einbringen.
  • Ehrenamtliche begleiten, fördern und befähigen.
Unsere Gemeinden bieten Ihnen
  • ein Team aus Pastor*innen sowie Kolleginnen und Kollegen in der Kirchenregion, die sich auf die Zusammenarbeit freuen.
  • motivierte Ehrenamtliche auch in den Kirchengemeinderäten, die die Kinder-, Jugend und Familienarbeit als Schwerpunkt der Gemeinde ansehen.
  • Offenheit für Neues und für Ihre eigenen Ideen.
  • großen Gestaltungsfreiraum und selbstbestimmtes Arbeiten.
  • erwartungsvolle Kinder und Familien, die in dieser ländlichen Gegend verwurzelt sind und Austausch und biblisch-kreativen Input wünschen.
  • die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung.
  • Pfarrhäuser mit räumlichen Möglichkeiten.
  • technische und pädagogische Arbeitsmittel.
  • fachliche Begleitung und Unterstützung durch den zuständigen Regionalreferenten für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche.
Anstellungsvoraussetzung ist die Mitgliedschaft in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland oder einer anderen Gliedkirche der Ev. Kirche in Deutschland. Anstellung und Entgelt erfolgen nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern (KAVO-MP).

Wie hört sich das für Sie an? Für ein direktes Gespräch nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf:
Pastor Konrad Kloss, Hohe Straße 22, 17255 Wesenberg, Tel.: 039 832 204 31,E-Mail: wesenbergelkm.de, oder Pastorin Ulrike Kloss, Schlossstraße 1, 17252 Mirow, Tel.: 039833 204 26, E-Mail: mirowelkm.de.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 10. Dezember 2020 an den Kirchengemeinderat der Ev.- Luth. Kirchengemeinde Mirow, Schlossstraße 1,17252 Mirow.

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.