Nach oben

Kirchengemeinde Malchow

Gemeindepädagoge (w/m)

In der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Malchow im Evangelisch Lutherischen Kirchenkreis Mecklenburg, Kirchenregion Müritz ist die Stelle einer gemeindepädagogischen Mitarbeiterin / eines gemeindepädagogischen Mitarbeiters nach dem 31.01.2019 neu und unbefristet zu besetzen. Der Stellenumfang beträgt 50% VBE (Vollbeschäftigteneinheit). Erwartet wird ein FHS- Abschluss, da die Stelle lt. Stellenbeschreibung so bewertet worden ist. Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung (KAVO-MP). Die Kirchengemeinde ist gern behilflich, weitere Arbeitsmöglichkeiten zu finden, z.B. als Religionslehrerin / Religionslehrer.

Kurzporträt der Kirchengemeinde:
Die Inselstadt Malchow ist ein Luftkurort inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte. Zum Kirchengemeindege- biet gehören neben ihr die beiden Kirchdörfer Alt Schwerin und Nossentin sowie weitere Ortschaften. Vor allem im Sommer ist die Region von zahlreichen Urlaubern und vielen touristischen Möglichkeiten geprägt. Die Kir- chengemeinde zählt etwa 1000 Mitglieder. Der sonntägliche Gottesdienst, kirchenmusikalische Gruppen und Angebote, Besuche und Sommerangebote für Urlauber bilden derzeit Schwerpunkte des Gemeindelebens. Das Mitarbeiterteam besteht aus einer Pastorenstelle (100%), einer Kantorenstelle (75%) und der ausgeschriebenen GP-Stelle. Gemeinsam mit den engagierten Mitgliedern des Kirchengemeinderats soll Bewährtes beibehalten, nach zeitgemäßen Formen der Verkündigung Ausschau gehalten und ein einladendes Gemeindeleben gestaltet werden. Mit der Nachbargemeinde ‚Grüssow-Satow und Stuer‘ wird eine engere Kooperation angestrebt. Die Kirchengemeinde pflegt gute Kontakte zur Kommune und verschiedenen anderen Einrichtungen. In ihrem Ein- zugsgebiet  gibt es 5 Kindergärten, eine Grundschule und ein Verbundene Regionale Schule mit Gymnasium.
Gemeinderäume befinden sich im Pfarrhaus und in der Winterkirche der Stadtkirche Malchow.

Wir bieten:
  • einen Büroarbeitsplatz mit Internetzugang
  • eigenen Etat für den gemeindepädagogischen Arbeitsbereich
  • engagierte haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem vertrauensvollen Miteinander
  • Wohnmöglichkeit im Pfarrhaus (Dachgeschoss) oder Unterstützung bei der Wohnungssuche
Wir erwarten:
  • eine kompetente Mitarbeiterin / einen kompetenten Mitarbeiter mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Gemeindepädagogin / Gemeindepädagoge (FH oder FS) oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • kontinuierliche Angebote und zielgruppenorientierte Projekte in der Gemeinde für Kinder, Jugendliche und Familien
  • Gewinnung, Anleitung und Begleitung ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Mitgestalten von Familiengottesdiensten,  Festen und Höhepunkten
  • Umsetzung von gemeindepädagogischen Konzepten zur Begegnung mit Menschen am Rand und außerhalb der Kirche
  • eigenständiges Erschließen von Arbeitsfeldern und Entwicklung von passenden Angeboten
  • die Fähigkeit, auf Menschen zuzugehen
  • Fähigkeit, Bereitschaft und Offenheit, im Team zu arbeiten und mit unterschiedlichen Partnern zu kooperieren sowie sich zu vernetzen (Nachbargemeinde, Kirchenregion, Schulen, Kindergärten)
  • Mitgliedschaft in der Evangelisch-Lutherischen Kirche Norddeutschlands oder einer anderen Gliedkirche der EKD
  • Führerschein und ein eigenes Fahrzeug sind erforderlich
Wir wünschen uns:
  • Freude an Gottesdienst und Verkündigung
  • Freude an Kreativität
  • Freude, die eigenen Begabungen im Gemeindeleben einzubringen
  • Freude an der Erarbeitung und Erprobung gemeindepädagogischer Konzepte
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2019 an den Kirchengemeinderat der Evangelisch-Lutherischen Kir- chengemeinde Malchow, Lange Str. 54, 17213 Malchow.

Für Rückfragen oder die Vereinbarung eines Besuchstermins zum ersten Kennenlernen wenden Sie sich bitte an Pas- tor Eckhard Kändler, Tel.: 039932-14187, E-Mail: malchowelkm.de.

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.