Nach oben

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lichtenhagen Dorf

Pfarrscheune - Vermietung der beiden Wohnungen

Kontakt: Pastorin Anke Kieseler
Tel.: 0381-7698581, E-Mail: lichtenhagen-dorfelkm.de
18107 Lichtenhagen Dorf, Admannshäger Weg 4
Anfragen und Bewerbungen für diese Wohnungen bitte bis 20.1.2020 (verlängert) an o.g. Adresse senden. Mit einer Antwort können Sie Ende Januar rechnen.
Exposé als pdf-Datei

Vermietung zweier behinderten- und rollstuhlgerechter Wohnungen in der Lichtenhäger Pfarrscheune, Admannshäger Weg 3, 18107 Lichtenhagen

Zum Erstbezug sind zwei 2-Zimmer-Wohnungen (54 + 65 m²) in der Lichtenhäger Pfarrscheune durch die Ev.-Luth. Kirchengemeinde zum 1. Mai 2020 zu vermieten. Diese behinderten- und rollstuhlgerechten Wohnungen befinden sich im Obergeschoss des 2019/20 komplett rekonstruierten, denkmalgeschützten Gebäudes und sind durch einen Fahrstuhl sowie über eine Treppe zu erreichen. Jede Wohnung ist mit rollstuhlgerechten Türbreiten, großem Bad mit Dusche und behindertengerechten Halterungen, Parkettfußboden, Telefon-, Internetanschluss ausgestattet. Im Erdgeschoss - direkt vom Eingangsflur erreichbar - befindet sich je ein Abstellraum. Parkplätze sind auf dem Hof vorhanden.

Pfarrgelände
Wohnung 1
Wohnung 2
Strom, Telefon/Internet und Kabelfernsehen müssen selbst beauftragt werden. Die Heizung wird über Erdwärme/Geothermie gespeist und über die Betriebskosten abgerechnet. Es wird um eine Kautionszahlung in Höhe von 3 Monatskaltmieten gebeten.
Die Pfarrscheune gehört zum denkmalgeschützten Dorfkern Lichtenhagen. Der Ort befindet sich direkt an der Rostocker Stadtgrenze. Die regionale Buslinie 119a verbindet den Ort mit der S-Bahn Lütten Klein mit direkter Stadtanbindung Rostock. Die Bushaltestelle liegt nur ca. 150 m entfernt an der Hauptstraße. Etliche Supermärkte und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich ebenfalls in Lütten Klein. In Lichtenhagen selbst gibt es einen Friseur, Physiotherapie, Pflegedienst und eine Gaststätte.
Das "Kommunikations- und Begegnungszentrum" im anderen Teil der Pfarrscheune bietet für die Mieter, die Kirchengemeinde und das Dorf viele schöne, auch außergemeindliche Veranstaltungen und Treffpunkte. Die Kirche mit ihren Glocken, die regelmäßig an allen Tagen (selten auch nachts, z.B. Silvester) läuten, befindet sich ebenfalls auf dem Pfarrgelände, ebenso das Pfarrhaus mit anderen Wohnungen und langjährigen Mietern - siehe Lageplan. Zukünftige Mieter der Pfarrscheune erklären ihre Akzeptanz zu den oben genannten Begebenheiten.
Exposé pdf-Datei

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.