Nach oben

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lichtenhagen Dorf - Pfarrscheune

Ausbau der Pfarrscheune - Ausschreibungen - siehe auch weiter unten


Ausschreibung „Ausbaugewerke“, siehe f), online seit 4.10.2018
  • Frist zum Teilnahmeantrag: bis 14.10.2018
  • Angebotsabgabe bis 19.11.2018
  • Beginn der Leistungen Frühsommer 2019
Bekanntmachung der öffentlichen Ausschreibung gemäß VOB/A § 12:

a) Name, Anschrift, Telefon-, Telefaxnummer sowie E-Mail-Adresse des Auftraggebers (Vergabestelle),
Ev.-Luth. Kirche Lichtenhagen–Dorf, vertreten durch den Kirchengemeinderat der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lichtenhagen-Dorf in 18107  Lichtenhagen Dorf, Admannshäger Weg 4
Tel.: 0381/7698581, Fax: 0381/7787724, E-Mail: lichtenhagen-dorf@elkm.de
b) gewähltes Vergabeverfahren,
öffentlich
c) gegebenenfalls Auftragsvergabe auf elektronischem Wege und Verfahren der Ver- und Entschlüsselung,
nein
d) Art des Auftrags,
Bauvertrag nach VOB
e) Ort der Ausführung,
Pfarrscheune Lichtenhagen, Admannshäger Weg 3-4, 18107 Elmenhorst/Lichtenhagen
f) Art und Umfang der Leistung,
Bauleistungen:
Trockenbauarbeiten, Fliesenlegearbeiten, Malerarbeiten, Schlosserarbeiten, Parkettarbeiten, Tischlerarbeiten und Möbel, Heizung/Sanitär, Elektro/Blitzschutz, Reinigung
g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags, wenn auch Planungsleistungen gefordert werden,
es werden keine Planungsleistungen gefordert
h) falls die bauliche Anlage oder der Auftrag in mehrere Lose aufgeteilt ist, Art und Umfang der einzelnen Lose und Möglichkeit, Angebote für eines, mehrere oder alle Lose einzureichen,
keine mehrere Lose
i) Zeitpunkt, bis zu dem die Bauleistungen beendet werden sollen oder Dauer des Bauleistungsauftrags; sofern möglich, Zeitpunkt, zu dem die Bauleistungen begonnen werden sollen,
Beginn der Leistungen Frühsommer 2019
Ende der Bauleistungen: 2019/2020
j) gegebenenfalls Angaben nach § 8 Absatz 2 Nummer 3 zur Zulässigkeit von Nebenangeboten,
nicht zulässig
k) Name und Anschrift, Telefon- und Telefaxnummer, E-Mail-Adresse der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen und zusätzliche Unterlagen angefordert und eingesehen werden können,
Planungsbüro graia, Am Wendländer Schilde 7, 18055 Rostock, 0172/3806239 graia@graia.de
l) gegebenenfalls Höhe und Bedingungen für die Zahlung des Betrags, der für die Unterlagen zu entrichten ist,
keine
m) bei Teilnahmeantrag: Frist für den Eingang der Anträge auf Teilnahme, Anschrift, an die diese Anträge zu richten sind, Tag, an dem die Aufforderungen zur Angebotsabgabe spätestens abgesandt werden,
Frist zum Teilnahmeantrag: bis 14.10.2018
Angebotsabgabe bis 19.11.2018

n) Frist für den Eingang der Angebote,
19.11.2018
o) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind, gegebenenfalls auch Anschrift, an die Angebote elektronisch zu übermitteln sind,
Planungsbüro graia, Am Wendländer Schilde 7, 18055 Rostock, 0172/3806239 graia@graia.de
p) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen,
deutsch
q) Datum, Uhrzeit und Ort des Eröffnungstermins sowie Angabe, welche Personen bei der Eröffnung der Angebote anwesend sein dürfen,
21.11.2018   Kirchengemeinde Gemeinde Lichtenhagen, 10 Uhr – nicht öffentlich
r) gegebenenfalls geforderte Sicherheiten,
keine
s) wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf die maßgeblichen Vorschriften, in denen sie enthalten sind,
keine
t) gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaft nach der Auftragsvergabe haben muss,
keine
u) verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters,
Leistungsprofil des Fachbetriebes des Bieters – Anzahl der Mitarbeiter – Jahresumsatz  
v) Bindefrist,
30 Tage
w) Name und Anschrift der Stelle, an die sich der Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen wenden kann.
Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Mecklenburg, Bauabteilung der Kirchenkreisverwaltung, Domstraße 16, 18273 Güstrow

Ausschreibung "Rohbaugewerke", siehe f), online seit 6.3.2018, 16 Uhr
  • Frist zum Teilnahmeantrag: bis 16.03.2018
  • Angebotsabgabe bis 09.04.2018
  • Beginn der Leistungen 18. KW 2018
Bekanntmachung der öffentlichen Ausschreibung gemäß VOB/A § 12:

a) Name, Anschrift, Telefon-, Telefaxnummer sowie E-Mail-Adresse des Auftraggebers (Vergabestelle),

Ev.-Luth. Kirche Lichtenhagen–Dorf, vertreten durch den Kirchengemeinderat der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lichtenhagen-Dorf in 18107  Lichtenhagen Dorf, Admannshäger Weg 4
Tel.: 0381/7698581, Fax: 0381/7787724, E-Mail: lichtenhagen-dorf@elkm.de
b) gewähltes Vergabeverfahren,
öffentlich
c) gegebenenfalls Auftragsvergabe auf elektronischem Wege und Verfahren der Ver- und Entschlüsselung,
nein
d) Art des Auftrags,
Bauvertrag nach VOB
e) Ort der Ausführung,
Pfarrscheune Lichtenhagen, Admannshäger Weg 3-4, 18107 Elmenhorst/Lichtenhagen
f) Art und Umfang der Leistung,

Bauleistungen: Baustelleneinrichtung, Abbrucharbeiten, Zimmermannsarbeiten, Dachabdichtungsarbeiten, Dachklempnerarbeiten, Maurerarbeiten, Betonarbeiten, Abdichtungsarbeiten, Estricharbeiten, Putzarbeiten, Entwässerungsarbeiten, Erdarbeiten, Bautischlerarbeiten (Fenster und Türen außen)
g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags, wenn auch Planungsleistungen gefordert werden,
es werden keine Planungsleistungen gefordert
h) falls die bauliche Anlage oder der Auftrag in mehrere Lose aufgeteilt ist, Art und Umfang der einzelnen Lose und Möglichkeit, Angebote für eines, mehrere oder alle Lose einzureichen,
keine mehrere Lose
i) Zeitpunkt, bis zu dem die Bauleistungen beendet werden sollen oder Dauer des Bauleistungsauftrags; sofern möglich, Zeitpunkt, zu dem die Bauleistungen begonnen werden sollen,
Beginn der Leistungen 18.KW 2018
Ende der Bauleistungen 47.KW 2018
j) gegebenenfalls Angaben nach § 8 Absatz 2 Nummer 3 zur Zulässigkeit von Nebenangeboten,
nicht zulässig
k) Name und Anschrift, Telefon- und Telefaxnummer, E-Mail-Adresse der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen und zusätzliche Unterlagen angefordert und eingesehen werden können,
Planungsbüro graia, Am Wendländer Schilde 7, 18055 Rostock, 0172/3806239 graia@graia.de
l) gegebenenfalls Höhe und Bedingungen für die Zahlung des Betrags, der für die Unterlagen zu entrichten ist,
keine
m) bei Teilnahmeantrag: Frist für den Eingang der Anträge auf Teilnahme, Anschrift, an die diese Anträge zu richten sind, Tag, an dem die Aufforderungen zur Angebotsabgabe spätestens abgesandt werden,
Frist zum Teilnahmeantrag: bis 16.3.2018
Angebotsabgabe bis 9.4.2018
n) Frist für den Eingang der Angebote,
9.4.2018
o) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind, gegebenenfalls auch Anschrift, an die Angebote elektronisch zu übermitteln sind,
Planungsbüro graia, Am Wendländer Schilde 7, 18055 Rostock, 0172/3806239 graia@graia.de
p) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen,
deutsch
q) Datum, Uhrzeit und Ort des Eröffnungstermins sowie Angabe, welche Personen bei der Eröffnung der Angebote anwesend sein dürfen,
9.4.2018   Kirchengemeinde Gemeinde Lichtenhagen, 17 Uhr – nicht öffentlich
r) gegebenenfalls geforderte Sicherheiten,
keine
s) wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf die maßgeblichen Vorschriften, in denen sie enthalten sind,
keine
t) gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaft nach der Auftragsvergabe haben muss,
keine
u) verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters,
Leistungsprofil des Fachbetriebes des Bieters – Anzahl der Mitarbeiter – Jahresumsatz  
v) Bindefrist,
30 Tage
w) Name und Anschrift der Stelle, an die sich der Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen wenden kann.
Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Mecklenburg, Bauabteilung der Kirchenkreisverwaltung, Domstraße 16, 18273 Güstrow

Ausschreibung "Gerüstarbeiten", online seit 28.2.2018, 18 Uhr
  • Frist zum Teilnahmeantrag: bis 7.3.2018
  • Angebotsabgabe bis 14.3.2018
  • Beginn der Leistung 13. KW 2018
Bekanntmachung der öffentlichen Ausschreibung gemäß VOB/A § 12:

Bekanntmachung mit folgenden Angaben:
a) Name, Anschrift, Telefon-, Telefaxnummer sowie E-Mail-Adresse des Auftraggebers (Vergabestelle),
Ev.-Luth. Kirche Lichtenhagen–Dorf, vertreten durch den Kirchengemeinderat der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lichtenhagen-Dorf in 18107  Lichtenhagen Dorf, Admannshäger Weg 4
b) gewähltes Vergabeverfahren,
öffentlich
c) gegebenenfalls Auftragsvergabe auf elektronischem Wege und Verfahren der Ver- und Entschlüsselung,

nein
d) Art des Auftrags,

Bauvertrag nach VOB
e) Ort der Ausführung,

Pfarrscheune Lichtenhagen, Admannshäger Weg 3-4, 18107 Elmenhorst/Lichtenhagen
f) Art und Umfang der Leistung,

Bauleistungen Gerüstarbeiten
g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags, wenn auch Planungsleistungen gefordert werden,

es werden keine Planungsleitungen gefordert
h) falls die bauliche Anlage oder der Auftrag in mehrere Lose aufgeteilt ist, Art und Umfang der einzelnen Lose und Möglichkeit, Angebote für eines, mehrere oder alle Lose einzureichen,

keine mehrere Lose
i) Zeitpunkt, bis zu dem die Bauleistungen beendet werden sollen oder Dauer des Bauleistungsauftrags; sofern möglich, Zeitpunkt, zu dem die Bauleistungen begonnen werden sollen,

Beginn der Leistungen 13.KW 2018
Dauer erst einmal für max. 8 Wochen
Ende der Standzeit des Gerüstes – noch offen
j) gegebenenfalls Angaben nach § 8 Absatz 2 Nummer 3 zur Zulässigkeit von Nebenangeboten,

nicht zulässig
k) Name und Anschrift, Telefon- und Telefaxnummer, E-Mail-Adresse der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen und zusätzliche Unterlagen angefordert und eingesehen werden können,

Planungsbüro graia Am Wendländer Schilde 7, 18055 Rostock, 0172/3806239, graia@graia.de
l) gegebenenfalls Höhe und Bedingungen für die Zahlung des Betrags, der für die Unterlagen zu entrichten ist,

keine
m) bei Teilnahmeantrag: Frist für den Eingang der Anträge auf Teilnahme, Anschrift, an die diese Anträge zu richten sind, Tag, an dem die Aufforderungen zur Angebotsabgabe spätestens abgesandt werden,

Frist zum Teilnahmeantrag: bis 7.3.2018
Angebotsabgabe bis 14.3.2018
n) Frist für den Eingang der Angebote,

14.3.2018
o) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind, gegebenenfalls auch Anschrift, an die Angebote elektronisch zu übermitteln sind,

Planungsbüro graia Am Wendländer Schilde 7, 18055 Rostock, 0172/3806239, graia@graia.de
p) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen,

deutsch
q) Datum, Uhrzeit und Ort des Eröffnungstermins sowie Angabe, welche Personen bei der Eröffnung der Angebote anwesend sein dürfen,

15.3.2018   Kirchengemeinde Gemeinde Lichtenhagen 12 Uhr – nicht öffentlich
r) gegebenenfalls geforderte Sicherheiten,

keine
s) wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf die maßgeblichen Vorschriften, in denen sie enthalten sind,

keine
t) gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaft nach der Auftragsvergabe haben muss,

keine
u) verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters,

siehe Vergabe- und Vertragsbedingungen Ausschreibung
v) Bindefrist,

8 Woche
w) Name und Anschrift der Stelle, an die sich der Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen wenden kann.

Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Mecklenburg, Bauabteilung der Kirchenkreisverwaltung, Domstraße 16, 18273 Güstrow

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.