Nach oben

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lichtenhagen Dorf - Kirchenmusik

Gospelchor

beim Klick aufs Bild wird es größer
Der Lichtenhäger Gospelchor versteht sich als Projektchor. Im Frühjahr und Herbst wird von Kantor Andreas Hain je eine Probeneinheit (10-12x am Montagabend von 19-20.30 Uhr) angeboten. Dabei werden Lieder für ein Konzert oder einen Gottesdienst geprobt, die dann zur Aufführung kommen.
Mitsingen kann jede und jeder an Gospelmusik Interessierte. Bitte Kontakt zu Kantor Andreas Hain aufnehmen - E-Mail.

Die Probensaison 2018 beginnt wieder am 5.3.2018, immer montags von 19 - 20.30 Uhr im Gemeinderaum in Lichtenhagen Dorf. 
Konzert "Let's sing" am 24. Sept. 2017
Gospelchor beim Bittgottesdienst für den Frieden am 13. November 2016

Chronik des Lichtenhäger Gospelchores


Regionalgottesdienst am Pfingstmontag, 21.5.2018
St. Johannis Kirche Kühlungsborn
Der Gottesdienst in der Region Doberan fand am Pfingstmontag in der voll besetzten St. Johannis Kirche in Kühlungsborn-Ost statt. Die Gospelchöre aus Bad Doberan und Lichtenhagen Dorf sangen - nach zwei gemeinsamen Proben Anfang Mai - vier Lieder:
  • Wir sind hier, um den Herren zu preisen
  • I will praise him
  • Open the eyes of my heart, Lord
  • Alles wird leicht

Bittgottesdienst für den Frieden, 12.11.2017
Zum Beginn der diesjährigen Friedensdekade mit dem Thema "Streit" feierten wir den "Bittgottesdienst für den Frieden". Der Lichtenhäger Gospelchor begleitete den Gottesdienst mit vier Liedern aus seinem Repertoire - "Mit dir, mein Gott, zerreiß ich die Fesseln", "Study war no more", als Credo "An sein Reich" und zum Abschluß "Oh happy day". Beide Pastorinnen Uta Möhr und Anke Kieseler predigten im Dialog zum Thema "Streit", den wir wieder üben müssen, damit wir qualifiziert streiten, ohne uns tief zu verletzen.
Im Gottesdienst wurde auch über den am Vortag verliehenen Inklusionspreis berichtet, siehe unten.

Gospelchor am 24. September 2017 - "Let's sing"
Gospelkonzert 2017
Unter dem Titel "Let's sing" hatte der Gospelchor Lichtenhagen zu seiner jährlichen Gospelmusik eingeladen und die Kirche war wunderbar voll. Trotz krankheits- und urlaubsbedingter "schmaler" Besetzung des Chores sprang der Funke - besonders Dank der Band mit André Engelbrecht (Piano), Jan Richter (Bassgitarre) und Andreas Bayer (Schlagzeug) - über. Die Soli von Anne und Patrick (dem einzigen Tenor) gaben die richtige Würze dazu. Highlights waren die Lieder "Lord, I will lift my eyes to the hills" mit dem eindrucksvollen "Amen" und "Inspired" mit der Textzeile "I wanna do, do do, do ...".

Gospelchor im Gottesdienst am 9. Juli 2017
Im Sonntagsgottesdienst sang der Lichtenhäger Gospelchor 4 Stücke:
  • Put your hand in the hand
  • He has maid me glad
  • Total praise
  • He has done marvellous things
Damit geht der Chor in die Sommerpause und startet am 28. August 2017 mit den Proben für das Konzert am 24. September in der Dorfkirche.
Nach dem Gottesdienst konnten noch einmal, wie schon beim Gemeindefest, Waren aus dem "fairen Handel" erworben werden.

Gospelchor im Konfirmationsgottesdienst 28.5.2017

Benefiz-Konzert für die Opfer der Hungersnot in Ostafrika - DANKE
Am Montagabend, 3. April 2017, sang der Gospelchor in der Dorfkirche Lichtenhagen ein Benefizkonzert zugunsten der Soforthilfe in Ostafrika - Kenia, Somalia, Südsudan, Athiopien. Es erklangen afrikanische Weisen wie "Mamaliye" (Sing Afrika, sing – hört wir singen für Afrika) und "Baba yetu" (Vaterunser - Swahili). Mit 140 Menschen war die Kirche gut besetzt.

Die für die "Diakonie Katastrophenhilfe" gesammelte Kollekte ergab 1.010 Euro, worüber wir uns sehr freuen und herzlich danken.

Friedensgottesdienst mit Gospelchor am 13.11.2016
Im Rahmen der Friedensdekade mit dem Thema "Kriegsspuren" feierten wir einen Bittgottesdienst für den Frieden. Der Gospelchor Lichtenhagen sang vier Lieder, Friedenskerzen wurden im Altarraum entzündet.
Nach dem Gottesdienst fand die Wahl zum Kirchengemeinderat statt - Wahlergebnis hier

Gospelkonzert "Let's sing!" am 25. September 2016
Der Gospelchor der Kirchengemeinde wurde von versierten Musikern begleitet. Neben Linda Engelbrecht (Saxophon), Andreas Bayer (Percussion) und Michael Bahlk (Bassgitarre) war auch André Engelbrecht (Piano) dabei, der sämtliche Arrangements für dieses Gospelkonzert geschrieben hat. Die Solopartien der Lieder wurden erstmals von Sängern des Gospelchores übernommen, die dies wunderbar ausfüllten. Antonia, Wiebke und Patrick begleiteten mehrere Stücke mit ihren klaren und ausdrucksstarken Stimmen. Chor und Band paßten gut zusammen, und am Ende gab es rauschenden Beifall von den Besucherinnen und Besucher des Konzertes. Wir danken besonders Kantor Andreas Hain für die engagierte Leitung der Proben und Aufführung.

Gottesdienst mit Gospelmusik am 19.6.2016
Im Gottesdienst am Sonntag erklangen im Gottesdienst vier Stücke vom Gospelchor. Die Predigt hielt Pastorin Möhr zum Text aus dem Römerbrief Kap. 14, 10-13.

Eröffnungsgottesdienst der Friedensdekade 2015
Die ökumenische Friedendekade 2015 stand unter dem Motto "Grenzerfahrung". Wir feierten einen Gottesdienst zum Thema mit dem Gospelchor unserer Gemeinde.
In der Woche fand ein Gemeindeabend "(Alb-)Traum-Ziel Deutschland statt.

Flashmob im KTC am 30. Juni 2014
Am 30. Juni 2014 trafen sich zwei Gospelchöre zum Flashmob im KTC, was für alle ein eindrucksvolles Erlebnis war. Es gibt davon ein Video und sobald wir es gefunden haben, können wir es hier zeigen.

Gospelchor bei der 750-Jahr-Feier von Lichtenhagen
Auftritt des Chores im Festzelt auf dem Pfarrhof anlässlich der 750-Jahrfeier von Lichtenhagen am 28. Juni 2014.

Erstes Konzert "Let's sing" am 26. Mai 2013
Drei Monate hatte Kantor Andreas Hain geprobt, auch am Sonnabend vor dem Konzert, und die Aufführung wurde ein großer Erfolg. Erst im Oktober 2012 war er als Kantor ins Amt eingeführt worden, nachdem er vorher in Freiberg gearbeitet hatte. Aus Sachsen brachte er die Idee eines Gospelprojektes mit.

"Lichtenhäger Gospel kommt von Herzen"
So titelt die Ostseezeitung am 25./26. Mai 2013. Der Zeitungsartikel kann in der Gospelchronik aus Papier eingesehen werden, da die Zeitung einer digitalen Veröffentlichung nicht zustimmt.
Im Artikel wird die große Begeisterung beschrieben, mit der alle dabei sind. Der Erfolg, siehe Bericht vom Konzert am 26.5.2013, ließ nicht auf sich warten.

Start des Gospelprojektes "Let's sing" am 7.3.2013
Am 7. März 2013 startete das Gospelprojekt "Let's sing" mit der ersten Probe, 19.30-21 Uhr. Bis Mai 2013 zum ersten Konzert fanden die Proben immer donnerstags statt.
Das Konzert war ein großer Erfolg für alle, die dabei waren, Zuhörende wie Aktive. Und damit war der Fortgang als Projektchor beschlossen. In zwei Probeneinheiten im Frühjahr und Herbst werden die Lieder einstudiert und im Konzert bzw. Gottesdienst zur Aufführung gebracht.

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.