Nach oben

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Lichtenhagen Dorf - Wir über uns

Gebäude

Ausführungen zu Kirche, Glocken und Gewölbemalerei finden Sie hier

Pfarrhaus
erbaut 1860

Ausbau der Pfarrscheune
Die Kirchengemeinde Lichtenhagen Dorf plant, ihre denkmalgeschützte Pfarrscheune zu einem Gemeindezentrum auszubauen. Es sollen im Erdgeschoss der Scheune ein großer Gemeinde- und Veranstaltungsraum und im Obergeschoss verschiedene Gruppenräume entstehen. Alle Räume sollen so ausgebaut werden, dass Stufen und Treppen in Zukunft niemanden mehr vom Gemeindeleben ausschließen, sondern für alle Menschen barrierefrei zu erreichen sind. Gleichzeitig sollen die Wohnungen saniert und so umgebaut werden, dass auch künftig auf dem Pfarrhof gewohnt werden kann.
Alle sind willkommen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Konfession und Nationalität. Es soll ein Gebäude entstehen, in dem Menschen gemeinsam Zeit verbringen können und das dem SommerCafé Obdach bei schlechtem Wetter bietet. Es ist geplant, den jungen Menschen der Gemeinde Raum zur Verfügung zu stellen, in dem Projekte in Eigenverantwortung entwickelt werden können und die Möglichkeit entsteht, auch überregional mit anderen Jugendgruppen zusammenzuarbeiten.
Die Lichtenhäger Kirchengemeinde bittet Sie um Ihre Unterstützung. Helfen Sie mit, unser Projekt zu verwirklichen!

Pfarrgarten
Die jetzige Festwiese wurde 1996 gestaltet. Bis dahin wurde das große Gelände zum Gartenbau genutzt.
SommerCafé, Gemeindefeste