Nach oben

Ev.-Luth. Versöhnungsgemeinde Schwerin-Lankow

Wir über uns

Unser im Jahr 2000 eingeweihtes Gemeindezentrum befindet sich in Lankow, am nordwestlichen Stadtrand Schwerins.
Das Symbol der Versöhnungsgemeinde zeigt Menschen aus allen Generationen: Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren. Für sie alle haben wir Angebote und möchten gemeinsam den christlichen Glauben leben.

Unser Leitbild beschreibt den Weg, auf dem wir uns sehen:

Wir öffnen in Lankow neue Räume für Erfahrungen mit Gott.
Wir schöpfen Kraft für das Zusammenleben.
Wir suchen Wege des Friedens und der Gerechtigkeit.

Zurzeit sind wir dabei, dieses Leitbild zu aktualisieren.

Zur Versöhnungsgemeinde gehören die Stadtteile: Lankow, Friedrichsthal, Neumühle und Warnitz.
Damit lebt die Gemeinde im sozialen Spannungsfeld der vier Stadtteile mit vielen Unterschieden.

Wir arbeiten eng mit mehreren Kindereinrichtungen zusammen, ebenso mit der Bernogemeinde und der Paulsgemeinde innerhalb der Westregion Schwerin. Die gemeinsame Kantorei gehört in diesen Bereich.
Partnerschaftlich verbunden sind wir der Bugenhagengemeinde in Lübeck sowie der ungarischen Lutherischen Gemeinde in Săcele / Rumänien. Mit der Baptistengemeinde in Neumühle pflegen wir ebenfalls enge Kontakte.

Wenn Sie eine moderne Kirchengemeinde mit vielfältigen Angeboten und freundlichen Menschen kennen lernen möchten, sind Sie bei uns richtig. Schauen Sie doch einmal vorbei, am besten sonntags um zehn zum Gottesdienst! Beim anschließenden Kirchenkaffee an jedem Sonntag ist Gelegenheit für eine erste Orientierung.