Nach oben

Corona-Pandemie

Landessynode der Nordkirche abgesagt

15.04.2020 ǀ Kiel.  Die für das kommende Wochenende (17./18. April) geplante Landessynode in Lübeck-Travemünde ist wegen der Corona-Krise abgesagt worden. Die Tagesordnungspunkte werden auf die kommenden Sitzungen verschoben, teilte die kirchliche Pressestelle am Mittwoch in Kiel mit. Die Kirchenleitung habe laut Verfassung die Möglichkeit, notwendige Eilentscheidungen auch ohne Synodenbeschluss zu treffen, sagte Präses Ulrike Hillmann. Sie habe großes Vertrauen, dass diese Eilkompetenz mit Augenmaß genutzt werde. Die nächste Landessynode soll vom 24. bis 26. September in Lübeck-Travemünde stattfinden.
Quelle: epd

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.