Nach oben

Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland

Landesbischof

Landesbischof Gerhard Ulrich
Gerhard Ulrich ist am 21. Februar 2013 von der Landessynode zum ersten Landesbischof der Nordkirche gewählt worden und hat seinen Dienst am 3. Juni 2013 angetreten. Als Landesbischof ist er zugleich der Vorsitzende der Kirchenleitung. Seine Predigtstätten sind der Dom zu Schwerin und der Dom zu Lübeck.

Zu den zentralen Aufgaben von Bischof Gerhard Ulrich gehört der leitende geistliche Dienst in der Nordkirche. Er vertritt die Kirche gegenüber den Ländern, ihren Parlamenten und Regierungen sowie im gesamten kirchlichen und öffentlichen Leben. Gerhard Ulrich ist zudem Leitender Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands.

Gerhard Ulrich wurde am 9. März 1951 in Hamburg geboren, ist seit 1982 verheiratet mit Cornelia Ulrich, geb. Bobert; er ist Vater von vier erwachsenen Söhnen und Großvater einer Enkeltochter.

Weitere Informationen unter: www.landesbischof-nordkirche.de

Kontakt

Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche)
Münzstrasse 8-10
19055 Schwerin
Tel.: +49 385 2022-3161
Fax: +49 0385 20223-171
E-Mail: infokl.nordkirche.de     

Meldungen

24.11.2016 ǀ Lübeck-Travemünde.
Landesbischof Ulrich warnt vor Populismus

Weitere Meldungen