Nach oben

Pommerscher Evangelischer Kirchenkreis

Konfirmandenarbeitsstelle

Konfiarbeitsstelle Sassen
Die Konfiarbeitsstelle existiert seit dem 1. September 2003. Hier finden als Ergänzung zum normalen Konfirmandenunterricht regelmäßig Wochenend- und Feriencamps zu aktuellen, brisanten und interessanten Themen statt, auf denen ihr nette Leute kennenlernen, und bei vielseitigen Workshops mit anderen, im wahrsten Sinne des Wortes, über Gott und die Welt dikutieren, und natürlich auch jede Menge Spass haben könnt. Der Ort um den sich bei der Konfiarbeitsstelle alles dreht, ist das Evangelische Schullandheim in Sassen im Landkreis Vorpommern-Greifswald, dass sich in Trägerschaft des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises befindet. Weiterhin findet neben diesen regelmäßigen Camps, jedes Jahr von neuem ein Teamerkurs statt, bei dem ihr euch, sobald ihr konfirmiert seid, an drei Wochenenden im laufe des Jahres zu TeamerInnen bzw. JugendgruppenleiterInnen ausbilden lassen könnt. Dieser Teamerkurs bietet über den Standard JuLeiCa hinaus eine besondere Qualifikation für die kirchliche Jugendarbeit, und endet mit einem Einsegnungsgottesdienst, bei dem die ausgebildeten Teamer feierlich in die Arbeit in ihren Gemeinden und im Kirchenkreis ausgesendet werden. Nähere Infos dazu unter dem Menüpunkt Teamer. Wenn ihr also Konfis oder schon Konfirmierte seid oder auch einfach nur Interesse rund um das Thema Glaube und Konfirmation habt und aus dem Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis kommt, dann seid ihr hier genau richtig, und natürlich sind auch eure Freunde, die eventuell noch nicht mit dem Thema Konfirmation etc. vertraut sind, zu unseren Camps und Veranstaltungen herzlich eingeladen!


Kontakt

Konfiarbeitsstelle Sassen
Pastor Mathias Thieme
Zum Schwingetal 16
17121 Sassen
Tel./Fax: 039998 - 10624
Mobil: 0176 - 6378434
E-Mail: konfiarbeitpek.de

facebook Konfi Sassen

Seit dem 1. September 2012 hält Pastor Mathias Thieme gewissermaßen „die Fäden in der Hand“. Er plant, organisiert und bereitet alle Angebote der Konfiarbeitsstelle vor, und sorgt bei Camps und anderweitigen Veranstaltungen zusammen mit einem FSJ-ler/ FSJ-lerin und TeamerInnen immer für reichlich Action.