Nach oben

Marienkirche

Kirchgänger verhindern Kollekten-Klau

27.09.2019 ǀ Rostock.  Besucher der Rostocker Marienkirche beobachteten am Donnerstagnachmittag, wie zwei Männer den Kollekten-Kasten in der Kirche aufbrachen und das Bargeld entnahmen. Mehrere Zeugen hielten die Männer (40 und 28 Jahre alt) fest und riefen die Polizei, wie das Polizeipräsidium Rostock am Freitag mitteilte. Die eintreffenden Beamten stellten das erlangte Bargeld sowie ein Brecheisen sicher und nahmen die Männer vorläufig fest. Die Kripo Rostock ermittelt jetzt wegen Verdachts des räuberischen Diebstahls. 
Quelle: epd

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.