Nach oben

Nach dem Tornado

Kirchenmusiker und Chöre unterstützen Bützow mit Benefizkonzerten

29.05.2015 ǀ Bützow/Rostock.  Mit Chor- und Orgelmusiken unterstützen Kirchengemeinden, Kirchenmusiker und Chorsänger aus der Nordkirche vom Tornado betroffene Bützower Familien. Die Konzerterlöse fließen jeweils auf das Sonderkonto für Menschen in Not der Stadt Bützow.

So wird am Sonnabend (30. Mai) um 18 Uhr in der St. Jacobi-Kirche in Greifswald zu einem Konzert mit Chor- und Orgelmusik eingeladen. Ausführende sind der Greifswalder Domchor unter Leitung von Prof. Jochen A. Modeß sowie die Organisten Wilfried Koball, Johannes Gebhardt, Stefan Zeitz und Frank Dittmer.

Am Sonntag, 31. Mai, wird um 17 Uhr in die Schweriner Paulskirche zum Evensong, einer Abendandacht in besonderer musikalischer Ausgestaltung, eingeladen. Die Leitung hat Kantor Christian Domke. Neben der Paulskantorei wird Jan Ernst an der Orgel zu hören sein. Liturg ist Pastor Klaus Kuske.

In Hamburg findet am Samstag (6. Juni) um 18 Uhr in der Ansgar-Kirche ein Benefizkonzert für Bützow statt. Es singt der „Jugendchor am Alten Kurfürstlichen Gymnasium" aus dem südhessischen Bensheim, das in der Nähe von Darmstadt und Heidelberg liegt. Die knapp 50 Sängerinnen und Sänger im Alter zwischen 14 und 18 Jahren unternehmen gerade eine kleine Konzertreise. Auf dem Programm stehen alte und neue Motetten, Gospels, interessante Chor-Arrangements aus Großbritannien und Frankreich sowie deutsche und internationale Popmusik (Wise Guys, Sätze von Oliver Gies, Coldplay u.a.). Die Kantorin der Ansgarkirche, Julia Götting, trägt mit zwei Orgelstücken ebenso zum Gelingen bei wie die Sopranistin Ramona Schmöker, ehemalige und langjährige Sängerin des Jugendchors. Der Eintritt ist frei, eine Kollekte am Ausgang für die Stadt Bützow wird erbeten.

In der Warener Georgenkirche tritt am Dienstag (16. Juni) um 19 Uhr der Jugendchor des Gymnasiums Markkleeberg auf. Auf dem Programm des Benefizkonzertes stehen geistliche Lieder und Motetten aus Frühbarock, Romantik und Moderne, u.a. von Rutter, Monteverdi, Pachelbel, Lotti, Schütz, Kuhnau, Mendelssohn, Gjeilo, Whitacre, Elders u.a. Komponisten.

Im mecklenburgischen Zarrentin und im lauenburgischen Aumühle fanden bereits Konzerte zugunsten für Menschen in Not aus der Stadt Bützow statt.
Quelle: ELKM (cme)