Nach oben

Weihnachtsgottesdienste in MV

Kirchengemeinden laden zu Christvespern und Gottesdiensten ein

Gottesdienst mit Krippenspiel am Heiligabend (Symbolbild)
22.12.2013 ǀ Rostock.  Heiligabend und Weihnachten in Mecklenburg-Vorpommern: Die Kirchengemeinden in den beiden Kirchenkreisen Mecklenburg und Pommern laden in diesen Tagen wieder zu Christvespern, Krippenspielen, Gottesdiensten und Konzerten ein.

Die Geschichte von Maria und Josef und dem Kind in der Krippe - jedes Jahr berührt sie neu. In Jesus hat sich Gott den Menschen liebevoll zugewandt. Jesus hat Gottes Liebe zu den Menschen gelebt. Auch Leid und Tod hat er auf sich genommen. In Jesu Sterben und Auferstehen hat sich Gottes Lebensmacht als stärker erwiesen, stärker als alle Todesmächte dieser Welt. Weihnachten ist das Fest der Hoffnung, der Hoffnung nach einer friedlichen und gerechten Welt.

Gottesdiensttermine in den Medien und im Internet

Erwartet werden allein Heiligabend wieder zirka 200.000 Gottesdienstbesucher in Mecklenburg-Vorpommern. Zudem feiern zahllose Menschen am Radio oder Fernsehen eine Christversper mit. Die Gottesdiensttermine und weitere Veranstaltungen finden sich in der lokalen Presse oder natürlich direkt bei den Kirchengemeinden vor Ort.

Der Online-Suchdienst der evangelischen und der katholischen Kirche in Deutschland unter www.weihnachtsgottesdienste.de gibt teils ebenso Auskunft über Zeiten und Orte von Gottesdiensten und Krippenspielen in MV - von Heiligabend und Weihnachten über Neujahr bis zum Dreikönigstag. Unter www.kirchenmusik-mv.de finden sich zudem Konzerttermine im Land.

Ausgewählte Weihnachtsgottesdienste

Auf der Insel Poel wird beispielsweise Propst Dr. Karl-Matthias Siegert (Wismar) um 14.00 Uhr die Christvesper am Heiligen Abend (24.12.) feiern und um 16 Uhr dann in der Kirche Lübow. Propst Wulf Schünemann (Rostock) predigt 16.30 Uhr in der Kirche Remplin und um 18.00 Uhr in der Kirche Teterow. Nach Porep laden Propst Dirk Sauermann (Parchim) und die Kirchengemeinde um 15 Uhr ein und um 17.30 Uhr nach Redlin zur Christvesper. Zu Christvespern mit Pröpstin Christiane Körner (Neustrelitz) wird um 13.30 Uhr in Granzin und um 17.00 Uhr in die Stadtkirche Neustrelitz eingeladen.
Quelle: ELKM/kmv