Nach oben

Kindermusical in Züssow aufgeführt

Pommerscher Kirchenkreis lädt zu Liederseminar und Kinderkonzerten ein

Das bunte Bühnenbild der Stadt Jericho entstand in den Räumen der evangelischen Kirchengemeinde.
22.09.2015 ǀ Züssow.  Es wurde ganz still im großen Saal des BIO Tagungshotels Wichernhaus in Züssow, als am 13. September die ersten Töne erklangen. 25 Kinder standen auf der Bühne und erzählten mit Gesang und Musik die Geschichte des blinden Bartimäus, der Jesus begegnete. Das Musical „Staunende Augen“ des Liedermachers Uwe Lal hatten die Kinder in der letzten Woche der Sommerferien in den Räumen der evangelischen Kirchengemeinde einstudiert. Gemeinsam mit vielen Helfern übten sie die Lieder sowie Liedbegleitungen auf der Flöte. Sie malten Kulissen und nähten Kleider, um sich vorstellen zu können, wie es wohl damals in der Stadt Jericho gewesen ist.

Gottesdienst mit begeisternden Liedern

Unter Leitung von Katechetin Marianne Möller, Kantorin Gerhild Heller und einigen Erziehenden der Kita Benjamin aus Lühmannsdorf erlebten die Besuchenden im Rahmen eines Familiengottesdienstes eine wunderbare Musical-Aufführung. Berührend war das Solo-Lied des Bartimäus, gesungen von Nico Maibauer: „Ihr wisst nicht, wie das ist, wenn man nicht sehen kann“.  Ebenso ansteckend war wenig später sein Jubel: „Ich kann sehen, ich kann sehen, die Welt ist nicht mehr leer, ich kann sehen, ich kann sehen – ein buntes Farbenmeer!“ Als dann das Licht anging und die Vorhänge aufgezogen wurden, winkten die Kinder mit bunten Tüchern und stimmten in die Freude von Bartimäus mit ein. Nach dem Schlusslied, als alle bewegt und begeistert sangen: „Jesus kommt in unsre Stadt, mitten hinein, mitten ins Leben!“, folgte lang anhaltender Applaus für die Kinder aus den Kindergärten und Schulen im Bereich der Kirchengemeinde Züssow-Zarnekow-Ranzin. Bei Kaffee und Kuchen feierten anschließend Kleine und Große miteinander die gelungene Premiere und planten weitere Aufführungen.

Kinderkonzerte und Liederseminar

Unter dem Motto „Wir sind stark“ finden zwei Mitmach- und Mutmachkonzerte mit dem Liedermacher Uwe Lal am Freitag, 16. Oktober, um 10.15 Uhr in der Grundschule Züssow sowie am gleichen Tag um 16 Uhr in der Kirche in Tutow statt. Uwe Lal gestaltet zudem einen Familiengottesdienst am Sonntag, 18. Oktober, um 9.30 Uhr in Hanshagen mit. Zu einem Liederseminar mit Uwe Lal lädt der Pommersche Evangelische Kirchenkreis unter dem Titel „Kinderlieder für das ganze Jahr“ ein. Es richtet sich an alle, die bei der Arbeit mit Kindern gern singen. Das Seminar beginnt am Sonnabend, 17. Oktober, um 9 Uhr in der Grundschule Züssow. Weitere Informationen gibt es bei Barbara Schlicht, Referentin für Arbeit mit Kindern im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis, unter der E-Mailadresse referat-kinderpek.de. Unter derselben Adresse nimmt Barbara Schlicht Anmeldungen für das Liederseminar entgegen. 
Quelle: PEK (sk)