Nach oben

Pommerscher Evangelischer Kirchenkreis

KiBa-Kirche des Monats steht im brandenburgischen Wismar

Die Dorfkirche Wismar liegt in Brandenburg, gehört aber zum Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis.
01.07.2020 ǀ Prenzlau.  Die historische Dorfkirche im brandenburgischen Wismar ist "Kirche des Monats Juli 2020" der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (KiBa). Die mehr als 750 Jahre alte evangelische Kirche in dem Ort zwischen Prenzlau und Pasewalk werde derzeit mit Unterstützung der KiBa-Stiftung saniert. Die rund 300.000 Euro teuren Arbeiten am Dach der Kirche würden mit 10.000 Euro von der Stiftung gefördert.

Das Gebäude gehört seit mehr als 750 Jahren zum Leben der Menschen hier. Viele Erinnerungen hängen daran. Es gibt Familien, die über Generationen den Küsterdienst versehen haben“, sagt Manfred Hojczyk, Pastor der Kirchengemeinde Strasburg, zu der die Dorfkirche in Wismar gehört.

Der aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts stammende Feldsteinbau wurde den Angaben zufolge 1825 um einen dreigeschossigen Westturm mit quadratischem Fachwerkobergeschoss sowie um eine Vorhalle im Süden erweitert. Der Innenraum mit Taufengel sei von einem farbenprächtigen barocken Kanzelaltar geprägt.

Die Ostseite und der Westturm der Wismarer Kirche seien bereits in den vergangenen Jahren restauriert worden, hieß es weiter. Derzeit würden am abgedeckten Dach schadhafte Balken ausgetauscht. Nach dem Dach müsse auch die barocke Südvorhalle restauriert werden. Wismar liegt zwar in Brandenburg, gehört jedoch nicht zur Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, sondern zum Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis in der Nordkirche.

Die KiBa-Stiftung ist eine Stiftung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der evangelischen Landeskirchen. Seit 1999 hat sie nach eigenen Angaben Zusagen für Sanierungsvorhaben in Höhe von rund 34 Millionen Euro gegeben. In diesem Jahr seien bislang Förderzusagen über rund 1,6 Millionen Euro vorgesehen.
Quelle: epd/Stiftung KiBa


Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.