Nach oben

BUNDESFREIWILLIGENDIENST (BFD)

DU WIRST GEBRAUCHT

Alter: 16 - 26 Jahre (BFD) oder ab 27 Jahre (BFD+)
Auftreten: du solltest korrekt, umsichtig und hilfsbereit sein und
Freude am sozialen Engagement haben und evt. sogar handwerkliches Geschick
Dauer: für 12 Monate  mindestens jedoch 6 Monate (höchstens 18 Monate)
Arbeitszeit: 39 Stundenwoche
Schicht- und Wochenenddienst möglich
(unter Einhaltung des Jugendarbeitsschutzgesetzes)
Freiwillige über 27 Jahre können zudem ihr Freiwilligenjahr in Teilzeit machen
(ab 20,5 h/ pro Woche).
z.B.
im Bereich von Hausmeistertätigkeiten, bei der Pflege von Außen- o. Grünanlagen,
bei der Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen oder im Bereich der Öffentlichkeitarbeit

Leistungen: Du erhältst monatlich ein Taschengeld
(aktuell monatlich 368€ für eine 39h Stelle, bei Teilzeit ist es anteilig weniger)
und wenn gewünscht eine Unterkunft in der Pfarramts-WG
Urlaub und Sozialversicherung:
(Kranken-, Unfall-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung)
Anerkennung: Das Freiwillige Soziale Jahr in Kirche und Diakonie ist staatlich anerkannt,
erhöht die Bewerbungschancen und
wird ist als Wartesemester oder Vorpraktikum in sozialen Berufen anerkannt
Beginn: Dienstbeginn ist ganzjährig jederzeit möglich (i.d.R. 01.09. des Jahres - Vorlauf: 2 Monate)
BEWIRB DICH mit den üblichen Bewerbungsunterlagen
Weitere Infos unter:
http://www.diakonie-mv.de/Freiwilligendienste


Weitere Informationen

Datum und Uhrzeit
Mit, 03.06.2020 - Die, 01.09.2020

Veranstaltungsort
  • Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rostock Heiligen Geist
  • Ottostraße 15
  • 18057 Rostock


Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.