Nach oben

Sakrale Architektur

Fotoausstellung

„Sakrale Architektur“ - Kirchen woanders

Zu einer Weltreise der ganz besonderen
Art, lädt die aktuelle Fotoausstellung der
evangelischen Männerarbeit der
Nordkirche in Mecklenburg ein.
Auf über
60 Fotografien kann man fantastische,
urige, moderne und klassische
geistliche Bauten rund um den Globus
bestaunen.
Einmal steht man zwischen
den Gesteinssäulen des
Poseidontempels in Italien, ein anderes
Mal lockt ein kleines unscheinbares
Kirchlein mitten im Grünen des Tiroler
Berglandes und wieder woanders findet
man sich plötzlich mit hunderten
anderer Menschen vor dem imposanten
Mailänder Dom beim Traubenfüttern
wieder.

Die feierliche Eröffnung der Ausstellung
war am Samstag, den 23. März 2019
um 11 Uhr im „Centertreff“ des
Mecklenburger Einkaufszentrums in
Gägelow durch Herrn Jochen
Wittenburg.
In seiner kurzen Ansprache
dankte er dem Leiter des MEZs, Herrn
Holzweißig für die Ermöglichung dieser
Ausstellung.
‚Es ist inzwischen schon eine
liebgewonnene Tradition‘ - so die
einstimmige Meinung der beiden
Herren.
Einen Besuch dieser tollen (kostenfreien) Ausstellung lege ich Ihnen wärmstens ans Herz.
Wer sich darauf einlässt, wird den Raum tatsächlich mit dem Gefühl wieder verlassen,
gerade weit gereist zu sein und viel Interessantes und Schönes erlebt zu haben.
Noch bis zum 8. Mai gibt es in Gägelow die Gelegenheit dazu. Dann geht es weiter zur
nächsten Station der Wanderausstellung "Sakrale Architektur" nach Schwerin in die Helios
Klinik.

Weitere Informationen

Datum und Uhrzeit
Die, 02.04.2019 - Mit, 08.05.2019

Leitung
Jochen Wittenburg

Veranstaltungsort
  • Gägelow (Wismar)

Veranstalter
  • Männerkreis St. Marien und St. Georgen


Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.