Nach oben

Kinofilm "Gundermann"

Filmreihe "Starke Stücke“ in alten Dorfkirchen

von Andreas Dresen (Deutschland 2018)

Der Film über den früh verstorbenen, Traktor fahrenden
Liedermacher mit widersprüchlicher Vergangenheit
Gerhard Gundermann ist ein kluger und einfühlsamer
Beitrag zur deutsch-deutschen Geschichte. Im Spannungsfeld
zwischen zwei Zeitebenen, Mitte der 1970er-Jahre in
der DDR und Mitte der 1990er-Jahre in der Nachwendezeit,
wird ein Leben erzählt, in das der Widerspruch von Anfang
an eingeschrieben ist. Der Film ist sehr viel mehr als nur
die Biografie. Es ist ein kluger, einfühlsamer, vielschichtiger
und vor allem auch sehr berührender Beitrag zur deutschdeutschen
Geschichte, zu einem differenzierteren,
menschlicheren Umgang damit. Ein ehrliches Ringen mit
individuell erlebter Vergangenheit, ganz ohne arrogante
Zeigefinger-Besserwisserei.

Mehr unter: www.kirche-mv.de/starkestuecke.html

Weitere Informationen

Datum und Uhrzeit
Fre, 13.09.2019 19:30 Uhr

Veranstaltungsort
  • Kirche Siggelkow


Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.