Nach oben

Pilgern, unterwegs für einen Tag auf der Via Baltica

Spiritueller Sommer

Die Via Baltica, auch der Baltisch-Westfälische Weg genannt, ist die nördlichste Ost-West-Verbindung im deutschen Jakobswegenetz. Er stellt damit die Brücke von den baltischen Ländern nach Santiago de Compostela in Spanien dar. Einen Tag lang verbinden wir uns in diesem Geiste und sind zum größten Teil des Weges auf der Via Baltica unterwegs.
Nach einer gemeinsamen Einstimmung begeben wir uns auf den Weg, mit aller Achtsamkeit, so dass alle ohne Schwierigkeiten mitkommen und jede ihre Geschwindigkeit finden kann. Unterwegs gibt genügend Pausen, begleitet mit kleinen geistlichen Impulsen und Zeit für die leibliche Stärkung. Ohne Erfolgsdruck entstehen ganz von selbst Begegnungen. Am Zielort erwarten uns eine Andacht, Zeit um Erfahrungen auszutauschen und eine Pilgervesper. Wer mag kann auch mal eine Nacht in einer Pilgerherberge in Grimmen übernachten.

Wegstrecke: 19 km

Treffpunkt: 10.00 Uhr Kapelle Jager
Kosten: 5 Euro
Anmeldung: bis spätestens 3 Tage vorher
Kontakt: Tel. 0160 6388947; sabinepetters@t-online.de


Weitere Informationen

Datum und Uhrzeit
Sam, 21.09.2019

Leitung
Sabine Petters

Veranstaltungsort
  • Jager - Grimmen


Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.