Nach oben

Luther in Barth - Erstausgaben und Frühdrucke

Ausstellung von März bis Oktober 2017

Von März bis Oktober 2017 zeigt die Kirchengemeinde St. Marien die Ausstellung "Luther in Barth" als Wechselausstellung im Ausstellungsbereich auf der nördlichen Hochempore. Die 1398 erstmalig erwähnte historische Kirchenbibliothek Bibliotheca Bardensis ist eine national und international bedeutende Sammlung wertvoller Handschriften, Inkunabeln und Drucke des 16. Jahrhunderts. In ihrem Bücherbestand befinden sich zahlreiche Erstausgaben und frühen Drucke aus dem Werk von Martin Luther und anderer Reformatoren. Ab sofort werden im monatlichen Wechsel herausragende Exponate gezeigt und erklärt. Es gilt, Martin Luther als historische Persönlichkeit zu entdecken und die besondere Verbindung von theologischem Werk und Biographie nachzuvollziehen. Im Mittelpunkt steht das neue Medium Buch, mit dem damals eine schnelle und europaweite Ausbreitung der reformatorischen Gedanken möglich wurde. Begleitet wird die Ausstellung von dem Angebot regelmäßiger Bibliotheksführungen durch Mitglieder des Fördervereins Kirchenbibliothek St. Marien Barth e. V. Weitere Information: www.barthbibliothek.de

Weitere Informationen

Datum und Uhrzeit
Mit, 01.03.2017 - Die, 31.10.2017

Veranstaltungsort
  • St.-Marien-Kirche Barth
  • Papenstraße 7
  • 18356 Barth