Nach oben

Krippenwerkstatt

Weihnachtskrippen als Teil unserer abendländischen Tradition

Wir wollen uns auf die Spurensuche der Geschichte der Weihnachtskrippen und Figuren begeben. Unter fachkundiger Anleitung bauen die TeilnehmerInnen ihre individuelle Krippe als Ausdruck eigener Reflexion.Kosten: 210€ mit Übernachtung und Vollverpflegung im Haus der Kirche (EZ) und 50€ ohne Übernachtung und Verpflegung.

Weitere Informationen

Datum und Uhrzeit
Mit, 29.11.2017 15:00 Uhr - Son, 03.12.2017 bis 13:00 Uhr

Leitung
Frauenreferentin Christine Ziehe-Pfenngsdorf und Pastorin Susanne Höser

Veranstaltungsort
  • Güstrow
  • Domplatz 6
  • 18273 Güstrow

Veranstalter
  • Domgemeinde Güstrow und Arbeit mit Frauen im Sprengel Mecklenburng und Pommern