Nach oben

Ev. Kirchengemeinde Horst und Reinkenhagen

Pfarramt Horst

Kirche Reinkenhagen
Die Kirchengemeinden Horst und Reinkenhagen (Landkreis Vorpommern-Rügen) umfassen die Ortsteile Horst, Bremerhagen, Gerdeswalde, Jager, Segebadenhau, Wendorf, Willerswalde, Wüst Eldena sowie Reinkenhagen, Altenhagen, Engelswacht, Hildebrandshagen, Klein Miltzow, Mannhagen, Miltzow, Wilmshagen. Zu den beiden Kirchengemeinden gehören zwei Kirchen und zwei Kirchkapellen.

Kirche Reinkenhagen

Mit dem Bau der Kirche in Reinkenhagen wurde im 13. Jahrhundert im Stil der Backsteingotik begonnen. Im Dreißigjährige  Krieg wurde sie schwer beschädigt und dann bis 1693 wieder aufgebaut. In der Franzosenzeit trug die Kirche erneut erhebliche Schäden davon. In den Jahren 1828 und 1829 erfolgte der Wiederaufbau. Der Turmaufsatz aus Backstein un  mit Laterne wurde nach Abriß des baufällig gewordenen Holzurm 1914 fertiggestellt. Von 1998 bis 1999 erfolgte eine weitere Sanierung.

Eine Besonderheit ist die an der Südseite angebaute Vorhalle mit einem Portal und einer Doppelarkade auf Rundsäulen. Daneben befindet sich eine Sakristei. Vorhalle und Sakristei besitzen mit glasierten Formsteinen verzierte Giebel.
Zu der im wesentlichen neogotischen Ausstattung der Kirche gehört ein hölzerner Altaraufsatz mit Gemälden und Figuren, der 1772 in der Werkstatt von Jakob Freese angefertigt wurde. Die Orgel stammt vom Stralsunder Orgelbauer Friedrich Albert Mehmel.

Im Ersten Weltkrieges musste die Kirchengemeinde die 515 kg schwere Glocke von 1757 abgeben. Sie wurde noch im Turm zerschlagen, da sie zu groß war, um sie ganz abzutransportieren. 1920 erhielt die Kirche zwei neue Glocken. Die größere von ihnen wiegt 900 kg, die kleinere 560 kg. Um die Kirche herum liegt der gepflegte Friedhof der Kirchgemeinde.

Pfarrkirche Horst

Horst
Alter Horst
Jager
Willerswalde
Von weither sichtbar ist die Horster Pfarrkirche ein im Dorfzentrum gelegener einschiffiger Backsteinbau aus dem 14./15. Jh. Mit einem höheren Rechteckchor, Südsakristei und vorgesetzem quadratischem Westturm. Im Inneren der Kirche finden sich relativ gut erhaltene spätgotische Wandmalereien, die 1992 bis 1996 freigelegt wurden, darunter ein überlebensgroßer Apostelfries im Chorbereich. Aus der Zeit um 1500 stammt der spätgotische Schnitzaltar mit sehr lebendig gearbeiteten Szenen aus dem Marienleben und das neogotisch gefaßte Kruzifix an der Nordwand des Chores über einer Taufsteinkuppa aus Kalkstein aus der 1. Hälfte des 14. Jahrhunderts. Die im Renaissancestil gearbeitete Kanzel an der Südseite des Triumphbogens wurde 1602 in der Werkstatt von Johannes Buggenhof aus Greifswald gefertigt. Aus gleicher Zeit stammen auch die Gestühlswangen bzw. -einfassungen, sowie der "Frau-Pastorin-Stuhl" im zweijochigen Schiff der Kirche.

Die Orgel mit neogotischem Prospekt (um 1850) ist das Werk von Johannes Nerlich aus Stralsund. Sie war lange Zeit nicht bespielbar. In den Jahren 2005 und 2006 wurde sie durch die Orgelbaufirma Wolter umfassend restauriert und im September 2006 wieder in den Dienst genommen. 

Kapellen Jager und Willerswalde

Zur Kirchengemeinde gehören auch die "Offene Kapelle“ in Jager und die Kirchkapelle in Willerswalde.

Gottesdienste

In Reinkenhagen wird an jedem Sonntag um 9.00 Uhr zum Gottesdienst eingeladen (Im Winter findet dieser im Pfarrhaus statt!). Um 10.30 Uhr beginnt der Gottesdienst in die Horster Kirche. In der kalten Jahreszeit versammelt sich die Gemeinde in der ehemaligen Sakristei, die der Gemeinde als Winterkirche dient. Sie wurde 1990 renoviert und ist seitdem beheizbar.

Kontakt

  • Ev. Kirchengemeinde Horst
  • Dorfstraße 50
  • 18519 Sundhagen OT Horst
  • Tel.: 038333 244
  • Fax: 038333 88713
  • E-Mail: horstpek.de
  • Pastorin
  • Kristina Pitschke
weitere Adressen
  • Ev. Kirchengemeinde Horst: Katechetik
  • Dorfstraße 58
  • 18519 Horst
  • Tel.: 038333 8058
  • E-Mail: horst-gempaedpek.de
  • Birgit Wenzel
Flyer "Offene Kapelle Jager"

ansehen

im Browser öffnen/herunterladen

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.