Nach oben

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Herrnburg

Pastorin (w/m)

In der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Herrnburg im Ev.-Luth. Kirchenkreis Mecklenburg ist die Pfarrstelle im Stellenumfang von 100 Prozent vakant und zum nächstmöglichen Termin mit einer Pastorin oder einem Pastor (m/w/i/t) zu besetzen. Die Besetzung erfolgt durch Wahl des Kirchengemeinderates.

Herrnburg ist ein attraktiver, wachsender Wohnort, eingebettet in ein herrliches Naturschutzgebiet direkt vor den Toren Lübecks. Hier haben viele junge Familien ihre Heimat gefunden. Die größte Landgemeinde Mecklenburgs ist gekennzeichnet durch das Nebeneinander von gewachsenem altem Dorfkern – mit der schönen alten Dorfkirche im Zentrum – und dem nach der Wende entstandenen großen Neubaugebiet.

Unsere Kirchengemeinde vereint aufgrund ihrer Lage ländliches Leben und Brauchtum Mecklenburgs mit der unmittelbaren Nähe zu den vielfältigen Angeboten der Hansestadt Lübeck. Drei Kindergärten, Grund- und Regionalschule sind im Ort vorhanden.

Zur Kirchengemeinde Herrnburg gehören ca. 1600 Kirchenmitglieder. Unser Gemeindeleben ist vor allem geprägt von einem vielfältigen Angebot für Kinder und Jugendliche sowie lebendigen Gottesdiensten zu verschiedenen Anlässen und für unterschiedliche Altersgruppen.
Für die Gemeindearbeit stehen uns eine schöne alte Kirche aus dem 13. Jahrhundert, ein modernes Gemeindezentrum sowie der Pfarrgarten zur Verfügung. Der örtliche Friedhof steht ebenfalls in der Verantwortung der Kirchengemeinde.
Das Pfarrhaus wird im Laufe des kommenden Jahres saniert und bietet dann eine großzügige Pfarrwohnung sowie einen Pfarrgarten zur eigenen Nutzung. Bei der Gestaltung der Wohnung können Ihre Wünsche gern berücksichtigt werden.
In unserer Kirchengemeinde arbeitet die Pastorin oder der Pastor im Team mit der Gemeindepädagogin und der Sekretärin, die auch den Friedhof verwaltet. Darüber hinaus wird ab 2019 ein Kirchenmusiker in Teilzeit in der Kirchengemeinde arbeiten.

Wir wünschen uns eine Pastorin oder einen Pastor, die oder der
  • Freude an der Gestaltung lebendiger und generationsübergreifender Gottesdienste hat,
  • ansprechende, verständliche Predigten hält,
  • ein erkennbares geistliches Profil hat,
  • unsere Gemeinde bei der Suche nach einem geistlichen Profil unterstützt,
  • Freude an Kinder- und Jugendarbeit hat,
  • den Menschen vor Ort zugewandt und kontaktfreudig ist,
  • ein Herz sowohl für die ländliche Bevölkerung als auch für die Menschen mit städtischem Hintergrund hat,
  • teamfähig, leitungskompetent und kommunikationsstark ist,
  • kontinuierliche Arbeit leistet.
Wir bieten:
  • eine große Gemeinde mit vielen jungen Familien,
  • ein lebendiges Gemeindeleben,
  • Arbeit in einem motivierten Team,
  • einen engagierten Kirchengemeinderat,
  • viele Ehrenamtliche,
  • eine schöne alte beheizbare Kirche mit einer restaurierten Mehmel-Orgel,
  • ein modernes Gemeindezentrum,
  • eine großzügige Pfarrwohnung mit Garten,
  • einen Kirchenförderverein,
  • gute Kontakte zu Kindergärten und Schulen sowie Vereinen vor Ort.
Kommen Sie gern bei uns vorbei und informieren Sie sich vor Ort! Wir freuen uns auf Sie!

Auskünfte erteilen Ihnen gern der 2. Vorsitzende des KGR Wolfgang Kotyrba, Tel.: 0177 5840501 sowie Vertretungspastor Mathias Kretschmer, Tel.: 0162 3267315.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen sind zu richten über den Propst des Ev.-Luth. Kirchenkreises Mecklenburg, Propstei Wismar, Herrn Propst Marcus Antonioli, St. Marien-Kirchhof 3, 23966 Wismar, an den Kirchengemeinderat der Kirchengemeinde Herrnburg, Hauptstr. 79, 23923 Herrnburg.

Auf diese Pfarrstelle können sich Pastorinnen und Pastoren bewerben, die in einem Dienstverhältnis zur Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) stehen oder denen zuvor vom Landeskirchenamt der Nordkirche das Bewerbungsrecht für diese Pfarrstelle zuerkannt worden ist.

Die Bewerbungsfrist endet mit Ablauf des 18. Januar 2019.
Entscheidend ist nicht der Poststempel, sondern der rechtzeitige Eingang bei der angegebenen Adresse.

Az.: 20 Herrnburg – P Ha

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.