Nach oben

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Groß Brütz

Kirche Groß Brütz
In der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Groß Brütz (Landkreis Nordwestmecklenburg) liegen die Orte: Brüsewitz, Gottesgabe, Grambow, Groß Brütz (Kirche), Groß Welzin, Klein Welzin, Rosenhagen und Wodenhof.

Aktuelle Informationen finden Sie im Gemeindebrief

ansehen

im Browser öffnen/herunterladen


Offener Gebetskreis beginnt in Groß Brütz

Matthäus 18,20 „Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen“.

Jeden zweiten Sonntag feiern wir in Groß Brütz Gottesdienst und versammeln uns, um das Wort Gottes in den Lesungen und der Predigt zu hören.

An den Sonntagen ohne Wortgottesdienst bieten wir mit Beginn des neuen Kirchenjahres an, das gemeinsame Gebet  in freier Gestaltung zu üben und uns damit zu stärken.  Unsere Gemeindemitglieder  Tabea Schnorr, Caspar Schulze und ich werden den Gebetskreis leiten.

Wir nutzen die Form des freien Gebetes, lassen aber auch alte Gebete aus den Jahrhunderten vor uns in unsere Gegenwart kommen, begegnen in einfachen meditativen Liedern dem dreieinigen Gott und lassen die Stille auf uns wirken.

Die ersten drei Treffen finden am 1. und 3. Adventssonntag und am 07.01.2018
um 17.00  Uhr im Gemeinderaum des Pfarrhauses statt.

Pastorin Angelika de Oliveira Gloria

Impressionen

Ordination von Pastorin Angelika de Oliveira Gloria

Besuchen Sie auch das Land-Café auf dem Pfarrhof
Von April bis Oktober ist Cafésaison im „Alten Pfarrstall“ von Groß Brütz. An Feiertagen, jeden Samstag und Sonntag von 14.00-18.00 Uhr kann man bei selbstgebackenen Kuchen und Torten, kühlen Eisbechern und Getränken die idyllische Atmosphäre auf dem Pfarrhof genießen, die gotische Kirche, ein Jugendstilgrabzaun und die Hochzeitslinden im Pfarrgarten (über den Hintereingang am Friedhof) besichtigen.

Zum beliebten „Topf- und Pfannetreff“ in der Woche, bei dem gemeinsam gekocht und gegessen wird, kann man sich anmelden. Auch der Mietkochservice „Tischlein deck dich“ und das gemeinsame Kochen mit Kindern gehören zum Programm des Cafés. Gruppen können sich zu gesonderten Öffnungszeiten anmelden. Kontakt über Heike Weiberg Tel. 0385-6470558.

Besuchen Sie auch die Homepage unter: www.cafe-alter-pfarrstall.de

Weitere Nutzung des Pfarrstalls 

Der Pfarrstall kann genutzt werden, wenn nach einer Taufe, Trauuung oder Beerdigung ein gemeinsames Kaffeetrinken oder Mittag/Abendbrot auf dem Pfarrhof gewünscht wird. Sie können den Service von Frau Weiberg in Anspruch nehmen, die für Sie Kuchen bäckt und Kaffee kocht und serviert und aufräumt oder sich selbst versorgen. Rechtzeitige Absprachen sind dafür wichtig ( 6 Wochen vorher).

Der Pfarrstall kann für Feierlichkeiten (Geburtstag, Hochzeitstag, Adventsfeiern …) ab 18.00 Uhr am Samstag/Sonntag und ganztätig von Montag bis Freitag angemietet werden. Vom 1.11.-31.3. ist der Pfarrstall auch am Wochenende nutzbar, da das Cafè nur in der wärmeren Jahreszeit geöffnet ist. Die ganztägige Nutzung kostet 75€ und die Nutzung von zwei Stunden kostet 30€. Die Reinigung erfolgt durch den Nutzer.

Für Skatspieler und andere Gemeinschaftsrunden, die regelmäßig stattfinden, wird eine Nutzungsgebühr von 3€ pro Person erhoben. Der Pfarrstall ist nur an frostfreien Tagen nutzbar, da sonst das Wasser abgestellt ist, um ein Einfrieren der Rohre zu verhindern. Ein Holzofen erwärmt den Pfarrstall. Für das zur Verfügung gestellte Holz wird eine Spende erbeten.


© Ev.-Luth. Kirchengemeinde Groß Brütz | Letzte Änderung 01.12.2017 (dav)