Nach oben

Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Mecklenburg

Gemeindedienst

Die Gemeindedienst-Mitarbeitenden: Dr. Marit Fiedler, Dr. Dietmar Schicketanz, Uta Loheit und Kersten J. Koepcke (v.l.n.r.)
Der Gemeindedienst versteht sich als Entwicklungshelfer. Ideengeberin. Nachfrager. Hebamme. Adressaten sind Kirchengemeinden in Mecklenburg. Wir wollen gemeinsam mit dem Kirchengemeinderat Veränderungen mitgestalten. Wir fragen: Was könnte ein Besuchsdienst bewirken? Ist es Zeit für eine Gemeindeberatung? Können wir die Idee eines Glaubenskurses unterstützen? Gibt es am Gottesdienst interessierte Menschen in der Gemeinde, die wir als LektorInnen und PrädikantInnen ausbilden und fördern können? Wollen wir uns mehr dem Tourismus öffnen? Haben wir Menschen, die das Pilgern für sich neu entdecken wollen?...

Stöbern Sie gern auf unseren Seiten und sprechen Sie uns an!

Downloads:

Dauerhaft kleine Gottesdienste Eine Studie mit dem Gottesdienstinstitut. 2015



Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.