Nach oben

Barbara Fricke

Frühere Oberin des Stifts Bethlehem gestorben

15.04.2019 ǀ Ludwigslust.  Die frühere Oberin des diakonischen Stift Bethlehem, Barbara Fricke, ist tot. Die Sozialpädagogin starb am Sonnabend (13. April) im Alter von 73 Jahren, heißt es in der am Montag verbreiteten Traueranzeige des Stiftes Bethlehem. Fricke war von 1996 bis zum Eintritt in den Ruhestand im Jahr 2010 Oberin in Ludwigslust. Danach zog sie nach Lüneburg. Fricke war vor ihrer Tätigkeit in Ludwigslust Oberin des Diakonissen-Mutterhauses Rotenburg/Wümme (Niedersachsen). In der Kirche dieses Mutterhauses ist am Sonnabend (20. April) auch die Trauerfeier geplant.
Quelle: epd

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.