Nach oben

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Crivitz

Förderkreis der Kirche Kladow

Zu allen Zeiten gab es Menschen, die sich um den Erhalt ihrer Dorfkirche gekümmert haben. Denn wo es eine Kirche gibt, gehört sie einfach zum Ortsbild. Sie ist Treff- und Anziehungspunkt, nicht nur gläubiger Menschen. So gab es seit längerer Zeit in Kladow die Idee und den Wunsch, zielgerichtet etwas zur Erhaltung und Verschönerung der Kladower Kirche beizutragen. Aus diesem Grunde fanden sich am 24. September 2013 die Freunde der Kladower Kirche zusammen und gründeten den Förderkreis Kirche Kladow. Derzeit sind wir neun Mitglieder. Wir möchten öffentlichkeitswirksame Aktivitäten wie z. B. Konzerte, Kirchenführungen und Lichtbildervorträge organisieren, aber auch potentielle Spender ansprechen, um Gelder einzunehmen, die dann für wichtige Erhaltungsmaßnahmen unserer Kirche eingesetzt werden sollen. Der Förderkreis arbeitet eng mit der ev.- luth. Kirchengemeinde Crivitz zusammen, zu der die Kirche in Kladow gehört.

Unsere Kirche soll auch innen attraktiver werden, denn die Bemalung der Seitenwände muss dringend erneuert werden. Vielleicht wird sie dann wieder häufiger als Hochzeitskirche genutzt? Wir denken, dass die Nähe zum Schloss Basthorst ideale Voraussetzungen hierzu bietet. Deshalb möchte der Förderkreis als erstes Projekt die Innenausmalung der Seitenwände auf den Weg bringen. Nach ersten Schätzungen werden hierfür rund 15.000 Euro benötigt.

Wenn Sie uns hierbei mit einer Spende unterstützen möchten, sind wir sehr dankbar: 


Ev.-Luth. Kirchengemeinde Crivitz

Bankverbindung: SPARKASSE PARCHIM-LÜBZ
BIC: NOLADE21PCH
IBAN: DE44140513620000051101  
bitte "Kirche Kladow" als Buchungstext angeben. 

Wenn gewünscht, wird durch die Kirchengemeinde Crivitz eine Spendenbescheinigung ausgestellt. Diese können Sie telefonisch unter: 03863-50 21 56 oder per Email unter buero-crivitzelkm.de anfordern. Wenn Sie Fragen zum Förderkreis haben oder mitmachen möchten, wenden Sie sich bitte an Herrn Norbert Wolfram, Tel.: 0170-3818180.