Nach oben

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Alt Meteln-Cramon-Groß Trebbow

Förderverein Kirche und Pfarrhofensemble Cramon e.V.

Im Jahr 2003 gründet sich der Verein mit 12 Mitgliedern. Erklärtes Ziel ist es, das historische Ensemble von Kirche, Pfarrhaus und – scheune sowie den Pfarrgarten mit dem Backhaus zu erhalten. Als erstes nahmen sich die Mitglieder die Ruine des Backhauses vor.

Zu Beginn 2015 zählt der Verein mehr als 60 Mitglieder. Er ist damit der stärkste Förderverein im Kirchsprengel. Alle Dörfer sind vertreten, allerdings bringen sich die Orte Cramonshagen und Dalberg am stärksten ein.

Mit den Mitgliedsbeiträgen, den eingeworbenen Spenden oder den Gewinnen aus unseren vielfältigen Veranstaltungen haben wir in den vergangenen Jahren viel erreicht. So prangt auf dem Kirchturm wieder stolz ein güldener Wetterhahn, ein altes Ölgemälde im Konfirmandenzimmer wurde frisch gerahmt, an der Rekonstruktion der Friese-Orgel im jahr 2013 beteiligten wir uns mit einer kräftigen Finanzspritze und im Jahr 2014 beglichen wir die Reparatur des Kirchenportals von 4.000 Euro.

Der Verein wird auch im kulturellen Leben der Dörfer des Sprengels angenommen. Unser Highlight jedes Jahr im Juni: Das große Johannesfest auf dem Pfarrhof und im Garten mit Live-Musik open air, Lagerfeuer, Kinderfest, Hofcafe und einem Stück Fleisch vom Grill. Auch zum „Tag des offenen Denkmals“ im September kommen viele Gäste zu Kirchenführungen, Orgelkonzert und Hofcafe. Natürlich wird im "alten" Backhaus auch gebacken, so wie unsere Vorfahren es einst taten. Brot und Kuchen sind bei unseren Festen begehrt. In unregelmäßigen Abständen gestalten wir Backseminare, um das alte Handwerk weiterzugeben.

Vor Ostern und vor dem „Tag des offenen Denkmals“ treffen sich Vereinsmitglieder und Kirchenglieder zum gemeinsamen Arbeitseinsatz und bringen das Gelände in Ordnung. Wenn weitere Arbeiten anfallen, dann wird das ebenfalls schnell organisiert. So haben wir das Konfirmandenzimmer mit frischer Farbe versehen, unser Mitglied Dachdeckermeister Thorsten Ring ist stets zur Stelle, wenn die alten Dächer Hilfe brauchen. Unser ganzes Augenmerk gilt zur Zeit der alten Pfarrscheune. Einen guten Einblick in unser Vereinsleben gibt Ihnen die folgende Bildergalerie.

Wollen auch Sie mithelfen, dass unsere Kirche im Dorf bleibt? Auf der rechten Seite können Sie sich den Beitrittsantrag downloaden, auch die Satzung. Bitte senden Sie die Beitrittserklärung an die angegeben Adresse. Vielen Dank!

Rekonstruktion Backhaus

Backhaus Ruine
Neues Backhaus
Am Backofen
Im September 2005 haben wir mit den Sanierungsarbeiten am Backhaus im Cramoner Pfarrgarten begonnen. Damals träumten wir nur von einem Backhaus mit Backofen. Vorrangig sollte das Gebäude vor dem Verfall gerettet werden. Dank vieler freiwilliger Helfer, Spenden von Privatpersonen, Firmen und Stiftungen und der Förderung durch das Staatliche Amt für Umwelt und Natur mit EU-Mitteln gelang die Fertigstellung im Juni 2008.


Bildergalerie

(Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken)


Bildergalerie: Tag des offenen Denkmals 2017 DIE Hörspiel-Scheune (Fotos: Polzer/Pässler)


Kontakt | Vorstand | Konto

Förderverein Kirche und Pfarrhofensemble Cramon e.V.
Mühlenweg 5
19071 Cramon
Tel.:
E-Mail: foerderverein_cramongmx.de 

Vorsitzender: Pastor Thorsten Markert (Schwerin)
Stellvertreter: Friedel Winkels (Dalberg)
Schatzmeisterin: Brigitte Fischer (Cramonshagen)
Schriftführerin: Hannelore Eggemann (Cramonshagen)
Beisitzerin: Simone Jaßmann  (Schwerin)
Beisitzer: Jürgen Jaap (Cramonshagen)

Konto-Nr.: 73 107 49
Bankleitzahl: 520 604 10 
EKK Bank Kassel

IBAN: DE62520604100007310749
BIC: GENODEF1EK1

Broschüre des Fördervereins Cramon

ansehen

im Browser öffnen/herunterladen