Nach oben

Förderverein Dorfkirche Lichtenhagen

Aktuelles


Lebens(t)raum Pfarrscheune
Die Kirchengemeinde Lichtenhagen Dorf hat das Projekt "Lebens(t)raum Pfarrscheune - dem Miteinander Raum geben ..." entwickelt. In der Pfarrscheune möchte die Kirchengemeinde Lebensräume für die eigene kirchliche Arbeit aber auch für alle Menschen aus dem Dorf Lichtenhagen und der Region schaffen. Diese Räume sollen einladend und gastfreundlich sein, den Menschen neue Perspektiven eröffnen, in das Gemeinwesen hineinwirken und folgende weitere Ziele verfolgen:
Sie bieten ...
- Raum für wertschätzende Begegnung von Menschen in unterschiedlichen 
  Lebenslagen
- Raum für Vernetzung und Engagement für viele
- Raum für selbstorganisiertes, lebenslanges Lernen
- Raum für gegenseitige Hilfe und Unterstützung
- Raum, der Wohnen und Begegnen miteinander verbindet
Mit diesen Zielen möchte das Projekt ein Zentrum für eine aktive Kirchengemeinde und ein gutes Miteinander einer aktiven Bürgerschaft fördern, im Interesse einer sozialen Daseinsvorsorge und eines l(i)ebenswerten Dorfes.
Lebens(t)raum Pfarrscheune

Neue Infotafel in der Kirche
Die Infotafel über dem Opferstock für den Förderverein war nicht mehr aktuell. Nun wird Geld für das Projekt Pfarrscheune benötigt. Dementsprechend wurde die Infotafel neu gestaltet. Sie sehen sie hier.

Luftaufnahmen
Foto: Sebastian Schultz, März 2017
Foto: Sebastian Schultz, März 2017
Foto: Sebastian Schultz, März 2017

Mitgliederversammlung am 23.03.2017
Die Mitgliederversammlung wurde von 21 Vereinsmitgliedern besucht. Der Vorstand wurde für 2 Jahre neu gewählt bzw. bestätigt. Herr Prof. Dr. Andreas Heintz hat jedoch nicht mehr als Beisitzer kandidiert. Das Protokoll der Mitgliederversammlung finden sie hier.
download

Rundbrief Advent 2016
download