Nach oben

Förderung durch Stiftung "Kirchliches Bauen in Mecklenburg"

Evangelische Kita in Wismar erhält Krippenbau

10.12.2014 ǀ Wismar.  Die evangelische Kita "Kinderhaus Koch'sche Stiftung" in Wismar wird für 700.000 Euro um einen separaten Krippenbau erweitert. Der Grundstein dafür soll am Freitag (12. Dezember, 11 Uhr) gelegt werden, teilte die Stiftung mit. Bis Herbst 2015 soll ein Neubau mit Erd- und Obergeschoß entstehen, in dem dann 18 Krippen- sowie acht Kindergartenplätze zur Verfügung stehen. Das Projekt wird finanziell gefördert durch die Stiftung "Kirchliches Bauen in Mecklenburg", die Hansestadt Wismar, den Landkreis Nordwestmecklenburg, das Land Mecklenburg-Vorpommern und den Bund. In der Wismarer Kita gibt es derzeit 59 Kindergarten- und 22 Hortplätze.
Quelle: epd