Nach oben

Evangelische Kirchen in MV laden zu Wahlforen ein

Bürger können mit Kandidaten demokratischer Parteien ins Gespräch kommen

11.08.2011 | Schwerin/Rostock (cme). Die Abgeordneten des Landtages von Mecklenburg-Vorpommern werden am 4. September 2011 neu gewählt. Die Wahlprogramme sind verabschiedet. Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Mecklenburgs und die Pommersche Evangelische Kirche haben im Vorfeld Leitfragen verabschiedet, die grundsätzliche Themen aus ganz verschiedenen Lebensbereichen berühren und der Kommunikation zwischen den Politikern aus demokratischen Parteien bzw. Wählergruppen und ihren Wählern dienen sollen. Auf diese Weise, so der mecklenburgische Landesbischof Dr. Andreas von Maltzahn lasse sich „gemeinsam die Demokratie stärken, die wir 1989 miteinander errungen haben“.

Um in einen Dialog zu treten, sind interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich zu verschiedenen Veranstaltungen in mecklenburgischen und pommerschen Kirchen bzw. kirchlich-diakonischen Räumen eingeladen. Dort gibt es die Gelegenheit, mit Kandidatinnen und Kandidaten der CDU, der SPD, von Bündnis 90/Die Grünen, der FDP und der Linken direkt ins Gespräch zu kommen (siehe Übersicht).

„Die Zukunft unseres Bundeslandes geht uns alle an“, sagt Klaus-Dieter Kaiser von der Evangelischen Akademie MV, die zusammen mit den Kirchenkreisen die Foren veranstaltet. Christen mischten sich ein, „um gemeinsam mit anderen unsere Grundüberzeugungen von der Würde des Menschen zu verteidigen, in Respekt dem Anderen zu begegnen, den Meinungsstreit zu wagen und nach den besten Lösungen für unser Gemeinwesen zu suchen. Unsere Stimme ist dabei gefragt – und das nicht erst am Wahltag.“

Die öffentlichen Veranstaltungen in der Übersicht
Dienstag, 16. August 2011
19.30 Uhr in Schwerin
Anna-Hospital
Platz der Jugend 25

u.a. mit Sebastian Ehlers (CDU), Stev Ötinger (FDP) und Manuela Schwesig (SPD)

Dienstag, 16. August 2011
19.30 Uhr in Neubrandenburg
Kirche St. Michael
Straußstr. 8

u.a. mit Sylvia Bretschneider (SPD), Jutta Gerkan (Bündnis 90/Die Grünen), Jan Kuhnert (Die Linke), Johann-Georg Jaeger (Bündnis 90/Die Grünen) und Steffen May (FDP)

Mittwoch, 17. August 2011
19.00 Uhr in Boizenburg
Ev. Kirche St. Marien und Jakobus
(Gemeindezentrum)

u.a. mit Jan Matalla (Die Linke) und Hans-Jürgen Zimmermann (Bündnis 90/Die Grünen)

Donnerstag, 18. August 2011
19.00 Uhr in Rostock
Nikolaikirche

u.a. mit Johann-Georg Jaeger (Bündnis 90/Die Grünen), Nicole von Leesen (CDU), Regine Lück (Die Linke) und Dr. Rolando Schadowski (FDP)

Montag, 29. August 2011
19.00 Uhr in Güstrow
Haus der Kirche
Grüner Winkel 10

u.a. mit Frank Jegust (Die Linke), Norbert Nieszery (SPD) und Sascha Zimmermann (FDP)

Dienstag, 30. August 2011
19.30 Uhr in Greifswald
Dom St. Nikolai

u.a. mit Ulrike Berger (Bündnis90/Die Grünen), Dr. Mignon Schwenke (Die Linke) und David Wulff (FDP)

Weitere Veranstaltungen in Hagenow und Stralsund sind noch in Planung. Nähere Informationen folgen.