Nach oben

Region Rostock-Güstrow

Erste Selbsthilfe-App für MV gestartet

22.10.2019 ǀ Rostock.  Die erste Selbsthilfe-App für Mecklenburg-Vorpommern vernetzt ab sofort rund 260 Selbsthilfegruppen von Rostock bis Güstrow. Die eigens für diese Region entwickelte Anwendung kann kostenfrei in den App-Stores heruntergeladen werden, teilte die Techniker Krankenkasse (TK) mit. Die App wurde auf Initiative der Selbsthilfekontaktstelle Rostock und der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe der Diakonie Güstrow mit finanzieller Unterstützung der TK in Höhe von 18.000 Euro entwickelt.

Ziel sei, die Suche nach Selbsthilfegruppen zu erleichtern sowie Wissenswertes über verschiedene Krankheitsbilder zu vermitteln, hieß es. Zudem können allgemeine Informationen, Audiobeiträge und Videos zum Thema Selbsthilfe abgerufen werden. Über die App kann auch direkt Kontakt zu nahe gelegenen Selbsthilfekontaktstellen aufgenommen werden.
Quelle: epd

App "Selbsthilfe M-V Mitte"

Apple App Store 

Google Play Store 

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.