Nach oben

Familienbildung

Eltern – Kind – Kurse

Eltern-Kind-Kurs
Angebote in Güstrow, Domplatz 13:

Bewegungsspiele für Säuglinge und Eltern nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP)
In diesem Kurs werden Eltern in ein altersgerechtes Bewegungs- und Spielprogramm eingeführt, in dem es gilt, Entwicklungsmöglichkeiten des Säuglings (ab 6 – 8. Lebenswoche bis zu einem Jahr) zu wecken und zu fördern. Über die wöchentlichen Gruppenstunden hinaus findet an einem Sonnabend  eine PEKiP – Gruppenstunde für Väter statt.

Spielgruppe für Eltern und Kinder

Kinder zwischen 1 und 2 Jahren lernen in unseren Spielgruppen andere Kinder kennen und entwickeln Freundschaften untereinander. Beim gemeinsamen Spielen und Werken sammeln sie Erfahrungen. Eltern erhalten praktische Hilfestellungen für den pädagogischen Alltag und lernen altersgerechte Spielmöglichkeiten kennen.

Spaß an Klang und Bewegung
Kinder im Alter von 2 – 4 Jahren und ihre Eltern gehen beim Singen, Bewegen, Tanzen und Malen spielerisch mit Musik um. Spontanes Erfinden und Ausführen von Musik mit einfachen Instrumenten entwickelt das Wahrnehmungsvermögen, trainiert musikalische Fertigkeiten und fördert die Lust am eigenen, freien Musizieren.

Spiel und Bewegung für Kinder und ihre Eltern
Eltern und Kinder im Alter von 2 – 4 Jahren werden in diesem Kurs durch ausgewählte Körperübungen angeregt, auf spielerische Weise ihre natürlichen Bewegungsbedürfnisse auszuleben.

Krabbelgottesdienste
Im Krabbelgottesdienst sind auch schon die ganz kleinen Kinder willkommen. Mütter/Väter und Kinder, Großeltern und Geschwister feiern gemeinsam mit anderen Familien den Gottesdienst.

Aktuelles Programm der Familienbildung