Nach oben

Posaunenchor spielt im Pfarrgarten Starkow

"Dennoch...." – eine Bläsermusik mit Abstand

11.08.2020 ǀ Starkow.  Mit einem Programm von Bach bis Fünfgeld, von Intrade bis Swing, von Barock bis Jazz präsentiert sich der Posaunenchor der Greifswalder Johannesgemeinde am kommenden Sonnabend, 15. August, um 18 Uhr unter Einhaltung der besonderen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie im Pfarrgarten Starkow.

Der Posaunenchor der Greifswalder Johannesgemeinde besteht aus einem kleinen Kreis begeisterter Laienmusiker. „Mit unseren 20 Bläserinnen und Bläsern waren wir in den vergangenen Monaten vor allem vor Krankenhäusern, vor Seniorenheimen und anlässlich von Freiluft-Gottesdiensten unterwegs“, so Chorleiter Gerrit Marx. „Musik schenkt Freude, das wollen wir gerne weitergeben.“

Der Chor hat seit vielen Jahren aktive Bläserpartnerschaften mit Posaunenchören in Südafrika, Namibia, Japan und den USA. Mehr zu diesen Projekten finden Interessierte auf der Seite www.brass-on-tour.de. Wer sich ein bewegtes Bild vom Posaunenchor machen möchte, kann hier ein Video der ersten Probe des Posaunenchors unter Corona-Bedingungen anschauen:


Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.