Nach oben

Gesamtschaden in fünfstelliger Höhe

Einbruch in Wismarer Heiligen-Geist-Kirche

20.02.2020 ǀ Wismar.  Nach einem Einbruch in die evangelische Heiligen-Geist-Kirche in Wismar bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Unbekannte Täter seien zwischen dem gestrigen Mittwochnachmittag (gegen 16.45 Uhr) bis Donnerstagmorgen in die Kirche gelangt und gewaltsam in verschlossene Räume im Inneren der Kirche vorgedrungen, teilte die Polizeiinspektion Wismar am Donnerstag mit. Aus diesen Räumen stahlen die Täter den Angaben zufolge unter anderem Bargeld in dreistelliger Höhe, Computertechnik und Gedenkmünzen. Derzeit sei von einem Gesamtschaden in fünfstelliger Höhe auszugehen, hieß es. Ermittelt wird wegen besonders schweren Diebstahls.
Quelle: epd

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.