Nach oben

ohannes-Kirchengemeinde Dömitz-Neu Kaliß

Gemeindepädagoge (m/w/d)

Die Johannes-Kirchengemeinde Dömitz-Neu Kaliß bietet zum 01.04.2021 eine unbefristete Anstellung zu 75% für eine*n Gemeindepädagog*in oder eine*n Gemeindediakon*in (m/w/d) an. Diese Stelle ist besonders geeignet für Bewerber*innen mit Fachhochschulabschluss. Die Gemeinde Dömitz-Neu Kaliß liegt im Dreiländereck zwischen Mecklenburg, Niedersachsen und Brandenburg an den beiden Flüssen Elbe und Elde. Sie umfasst insgesamt neun Orte mit den beiden Standortschwerpunkten Dömitz und Neu Kaliß. Es gibt in Dömitz ein gymnasiales Schulzentrum mit allen Schulzweigen, eine Grundschule in Neu Kaliß sowie vier Kindergärten. Das gesellschaftliche Leben ist durch kulturelle Veranstaltungen und ein reges Vereinsleben geprägt.

Wir sind eine aktive und kreative Gemeinde – die durch einen Kirchengemeinderat geleitet wird, der sehr offen für neue und unkonventionelle Formen ist, aber auch die Traditionen bewahrt, die sich im Laufe der Zeit entwickelt haben. Hauptamtlich arbeiten eine Pastorin, eine Kantorin und eine Küsterin in der Gemeinde. Ergänzt wird das Team durch viele ehrenamtlich und nebenamtlich tätige Menschen.
Wir sind gut vernetzt mit den anderen Akteuren der Orte, daher besuchen unterschiedlichste Menschen unsere Angebote. Unsere Ränder sind durchlässig.

Wir freuen uns auf eine*n Mitarbeiter*in, die/der
  • kontaktfreudig, aufgeschlossen, engagiert, kommunikativ, empathisch, reflektiert und konfliktfähig ist
  • gerne im Team mit den Haupt- und Ehrenamtlichen arbeitet
  • sich und die Arbeit selbständig strukturieren kann und es mag, die Initiative zu ergreifen
Wir wünschen uns die  Bereitschaft und Fähigkeit zur Nutzung von social media für den eigenen Arbeitsbereich. Anstellungsvoraussetzung ist die Mitgliedschaft in der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland oder in einer anderen Gliedkirche der Ev. Kirche in Deutschland.  
Ein Führerschein und die Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des eigenen PKW ist für diese Stelle notwendig – die Nutzung des eigenen PKWs wird nach den Regeln der Landeskirche vergütet.
Eine abgeschlossene gemeindepädagogische Ausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung setzen wir voraus. Anstellung und Entgelt erfolgen nach der kirchlichen Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern (KAVO-MP).

Mit der Stelle sind folgende Arbeitsschwerpunkte verbunden:
  • regelmäßige Angebote für Kinder bis zur 6. Klasse an den Standorten Dömitz und Neu Kaliß
  • Angebote für Familien und Projekte (z.B. Sommerfreizeiten / Spielenachmittage / Veranstaltungen für Eltern) in regelmäßigen Abständen
  • Gewinnung und Begleitung von ehrenamtlich Mitarbeitenden
  • Öffentlichkeitsarbeit für den eigenen Bereich
Wir bieten sehr gute Rahmenbedingungen:
Wir sind eine Gemeinde, in der es wenig geprägte Traditionen hinsichtlich der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gibt. Daher ist die Stelle für jemanden, der Freude daran hat, etwas aufzubauen und sich mit seinen ganz eigenen Ideen und seiner Kreativität einzubringen, genau das Richtige. Es gibt sehr viele Kinder im Kita- und Grundschulalter, die sich auf weitere Angebote seitens der Kirchengemeinde freuen.
Unsere Mitarbeiter*innen haben bei uns viel Raum, sich anhand ihrer Gaben einzubringen und unterstützen sich gegenseitig.
Die Kirchengemeinde stellt am Standort Dömitz ein Büro mit Laptop (inkl. Internetzugang) und Drucker zur Verfügung. Auch E-Piano, Gitarre, Tontechnik und Beamer sind vorhanden – sowie diverse Spielgeräte und Materialien. Es gibt einen Etat für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und die Kirchengemeinde wird sich anteilig an den Handykosten beteiligen.
Ein PKW wird nicht gestellt.

Anfragen und Bewerbungen richten Sie bitte bis 15.02.2021 an:
Ev.-Luth. Johannes-Kirchengemeinde Dömitz-Neu Kaliß, Slüterplatz 8, 19303 Dömitz

Tel.: 038758 22189
E-Mail: doemitzelkm.de
www.kirche-an-elbe-und-elde.de

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Pastorin Inga Roetz-Millon zur Verfügung
Kosten, die im Rahmen von Vorstellung und Bewerbung entstehen, können von der Kirchengemeinde nicht übernommen werden.

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.