Nach oben

Kirchengemeinden in MV laden in der Karwoche und zu Ostern ein

Die Osterhoffnung ist stärker als der Tod

Ostern (Symbolbild)
28.03.2018 ǀ Rostock/Stralsund.  Ostern in Mecklenburg und Pommern: Die 250 Kirchengemeinden im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Mecklenburg und die 154 Kirchengemeinden im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis haben viele Vorbereitungen für die Karwoche und Ostern getroffen und laden herzlich zu Gottesdiensten und Andachten, Osterfeuern und Eiersuchen ein.

Ostern ist für Christen das wichtigste Fest des Kirchenjahres, es ist zugleich das älteste christliche Fest. In den verschiedenen gottesdienstlichen Feiern der österlichen Tage Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern werden der Tod und die Auferstehung Jesu Christi vergegenwärtigt. So wird am Gründonnerstag an das letzte Mahl Jesu mit seinen Jüngern erinnert. Am Karfreitag, dem Todestag Jesu, wird seines Leidens und Sterbens gedacht. Am Ostersonntag wird dann in festlichen Gottesdiensten die Auferstehung Jesu Christi gefeiert. Vielerorts finden in der Osternacht auch Taufen statt, da Ostern schon in der frühen Christenheit ein beliebter Tauftag war.
 
Die Pastorinnen und Pastoren, Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen im Kirchenkreis Mecklenburg und im Pommerschen Kirchenkreis haben für die Gottesdienste, Andachten und österlichen Feste viele besondere Höhepunkte geplant. Sie reichen von Osterfeuern über Osterspiele, -wanderungen und -frühstücke bis hin zu Passionsmusiken, zu Posaunenchorkonzerten, zu Ausstellungen oder zur Osterwache. Und natürlich gibt es in den meisten Kirchengemeinden im Anschluss an die Gottesdienste am Ostersonntag für die Kinder aufregende Osternest- und Eiersuchen.
 
Die Gottesdiensttermine und weitere Veranstaltungen in der Karwoche und zu Ostern finden sich in der lokalen Presse, direkt bei den Kirchengemeinden vor Ort bzw. auf den Gemeindeseiten und in der zentralen Veranstaltungssuche hier im Internetportal.
Quelle: ELKM/PEK (cme/sk)

Ausgewählte Ostergottesdienste

Im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis und im Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Mecklenburg werden während der Karwoche und der Osterfeiertage zahlreiche Gottesdienste gefeiert. Es folgt eine beispielhafte Auswahl, die einen Ausschnitt aus den vielfältigen Angeboten der Kirchengemeinden in den beiden Kirchenkreisen zeigt:

In Mecklenburg:


Alt Bukow
Die Kirchengemeinde Alt Bukow lädt herzlich „Groß und Klein“ zur Osternacht ein. Treffpunkt ist Karsamstag um 20.50 Uhr vor der Kirche in Alt Bukow, um 21 Uhr beginnt die Andacht zur Osternacht. Nach der Andacht in der Kirche sind wieder alle ganz herzlich eingeladen zu einem gemeinsamen Imbiss im warmen Gemeindehaus.

Alt Meteln und Umgebung
Gründonnerstag um 18 Uhr ist zum Gottesdienst auf Hochdeutsch in der Kirche Kirch Stück eingeladen. Karfreitag wird um 10 Uhr Gottesdienst in Zickhusen und parallel in Groß Trebbow gefeiert, Karsamstag lodert ab 18 Uhr das Osterfeuer an der Kirche Alt Meteln.

Bad Doberan
Gründonnerstag wird in Bad Doberan um 18 Uhr Tischabendmahl im Gemeindezentrum gefeiert. Die Münstergemeinde lädt am Karfreitag um 9.30 Uhr zum Gottesdienst mit Bischof Dr. Andreas v. Maltzahn ein. Karsamstag wird um 14 Uhr zum Gottesdienst mit Abendmahl in die Kapelle Heiligendamm eingeladen. Am Ostersonntag beginnt um 6 Uhr die Feier der Osternacht mit Taufen und Abendmahl im Münster, um 9.30 Uhr dann der Gottesdienst mit Taufen und Abendmahl im Münster. Ostermontag sind um 10.30 Uhr alle zum Familiengottesdienst mit den Schwänen im Gemeindezentrum und mit Kirchenkaffee und Osternestersuche willkommen.

Belitz/Jördenstorf
Der Pfarrsprengel lädt am Ostersonntag um 9 Uhr zum Familiengottesdienst in die Kirche Jördenstorf ein. Anschließend werden Ostereier im Pfarrgarten gesucht.

Boltenhagen/Klütz
Gründonnerstag um 18 Uhr findet ein Gottesdienst mit Tischabendmahl im Gemeindehaus statt. Karfreitag sind die Gottesdienste um 9.30 Uhr in Klütz (mit Abendmahl) und um 11 Uhr in Boltenhagen. Ostersonntag um 6 Uhr: Gottesdienst und Osterfrühstück in der Kirche bzw. im Gemeindehaus Boltenhagen, um 11 Uhr Gottesdienst mit Taufe für die ganze Familie in der Kirche Klütz. Ostermontag um 10.15 Uhr Gottesdienst der Kirchenregion Grevesmühlen in der Kirche Roggenstorf und um 11 Uhr musikalischer Gottesdienst mit Ilya Pril an der Orgel in der Kirche Boltenhagen.

Crivitz
Die Kirchengemeinde Crivitz lädt am Karsamstag ab 21 Uhr zur Osterlichternacht in die Stadtkirche ein. Am Ostersonntag findet um 10 Uhr ein feierlicher Ostergottesdienst mit Kirchen- und Posaunenchor, Kindergottesdienst und Abendmahl statt. Im Anschluss ist zum Brunch im Gemeindehaus geladen.
Federow
Zur Feier des Ostermorgens lädt die Hörspielkirche Federow am Ostersonntag um 7 Uhr herzlich ein.
Lüssow-Parum
Am Gründonnerstag ist um 17 Uhr Gottesdienst in der Kirche Parum. Karfreitag wird um 10 Uhr in Lüssow und um 15 Uhr in Parum der Kreuzigung Jesu gedacht. Zur Osternachtfeier lädt die Kirchengemeinde am Karsamstag ab 22.30 Uhr nach Parum ein. Ostersonntag findet ein Familiengottesdienst um 10 Uhr in der Kirche Lüssow statt.

Neubrandenburg
Ostersonntag um 10 Uhr wird in die St. Johanniskirche zum Ostergottesdienst eingeladen. Die Predigt hält der Schweriner Bischof Dr. Andreas v. Maltzahn.

Neustrelitz
Herzlich wird in Neustrelitz zur Feier der Osternacht am Ostersonntag um 6 Uhr mit Abendmahlsfeier und Taufgedächtnis in die Kirche in Zierke eingeladen. Unter dem Motto „Schönheit im Blick...!“ laden die Kirchengemeinden Strelitzer Land und Grünow-Triepkendorf und das Jugendwaldheim Steinmühle am Ostermontag zur Familienwanderung ein. Teilnehmende erwartet eine Wanderung mit vielen Eindrücken, ein schönes Picknick unterwegs und ein gemeinsames Essen im Anschluss, bei dem alle Mitgebrachtes miteinander teilen. Treff ist um 10.30 Uhr am Jugendwaldheim Steinmühle, Ende gegen 13.30 Uhr.

Parchim
Der Gottesdienst am Karfreitag um 10 Uhr in der Parchimer Georgenkirche widmet sich dem Ende am Kreuz. Am Schluss wird die Kirche „entblößt“ und der Gottesdienst endet nach dem letzten Abendmahl im Schweigen. Die Kirchengemeinde St. Marien lädt am Ostersonntag um 10 Uhr zum Gottesdienst mit Abendmahl ein.

Pinnow und Umgebung
Am Ostersonntag um 10.15 Uhr sind alle kleinen und großen Menschen herzlich eingeladen zum Familiengottesdienst in die Pinnower Kirche. Der Altar, der während der Passionszeit mit einem Passionstuch abgehängt ist, wird in diesem Gottesdienst wieder enthüllt und geschmückt. Nach dem fröhlichen Gottesdienst sind alle zu einer Tasse Kaffee in den Pfarrgarten eingeladen und dort können jüngere und ältere Kinder Osterkörbchen suchen und hoffentlich finden.

Ribnitz
In der Stadtkirche St. Marien Ribnitz bereiten Konfirmanden einen Gottesdienst mit der Mahlfeier am Tisch am Gründonnerstag vor. Beginn ist um 18 Uhr. Am 1. April wird um 7 Uhr zur Osterlichtfeier mit anschließendem Osterfrühstück in die Kirche eingeladen.

Rostock
Am Gründonnerstag feiert die Innenstadtgemeinde um 19 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst mit Tischabendmahlsfeier und Fußwaschung in der Rostocker Nikolaikirche. Karfreitag wird um 9.30 Uhr in die Marienkirche und um 11 Uhr in die Petrikirche zum Gottesdienst eingeladen. Musik zur Sterbestunde Jesu erklingt am Karfreitag um 15 Uhr in der Rostocker St. Marien-Kirche. Zur Aufführung kommt die Passion nach Johannes für Chor und Solisten von Heinrich Schütz. Am Ostersonntag beginnt um 11 Uhr ein Familiengottesdienst in der Nikolaikirche mit Ostergeschichte, Tauffeier und Kinderchor. Anschließend beginnt ein Osterspaziergang mit Musik zur Petrikirche, dort finden Ostereiersuchen, Kirchenkaffee und Imbiss statt. Zum Gottesdienst auf dem Ostermarkt lädt am Ostermontag um 10 Uhr der Ökumenische Arbeitskreis herzlich ein.

Schwerin
Die Domgemeinde lädt ein: Am Gründonnerstag um 18 Uhr zum Gottesdienst mit Abendmahl in die Thomaskapelle und am Karfreitag um 10 Uhr ebenfalls in der Kapelle. Karsamstag um 23 Uhr: Feier der Heiligen Osternacht und am Sonntag ab 7 Uhr Ostermette mit anschließendem Osterfrühstück im Dom. Um 10 Uhr Ostergottesdienst in der Thomaskapelle. Ostermontag predigt Landesbischof Gerhard Ulrich in der Thomaskapelle. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr.

Schlagsdorf
Im Familiengottesdienst am Ostersonntag um 10 Uhr in der Kirche Schlagsdorf gibt es immer ein Symbol oder eine Aktion, um Ostern im wahrsten Sinne des Wortes zu begreifen - für Kinder und Erwachsene. Im Anschluss ist Kirchenkaffee für die Großen und Ostersuche für die Kleinen.

Spornitz
Beim Familiengottesdienst am Ostersonntag um 10.30 Uhr in der Kirche Spornitz können die Besucher die Emmausgeschichte einmal anders erleben: pantomimisch erzählt, unterlegt mit Musik und sie können erfahren, was die Jüngsten in der Christenlehre so alles machen. Ostermontag singt der Kirchenchor im Gottesdienst um 10.30 Uhr. Thema ist der Glaube zwischen Enttäuschung und Erkenntnis. Der Gottesdienst beschließt die meditative Reihe in der Karwoche und zu Ostern.

Uelitz
Karfreitag lädt die Kirchengemeinde Uelitz nach Kraak zum Abendmahls-Gottesdienst ein. Zur familienfreundlichen Osterandacht sind alle am Karsamstag um 18 Uhr in der Kirche Goldenstädt willkommen. Anschließend entfachen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr das Osterfeuer. Ostersonntag wird ab 10 Uhr ein Gottesdienst für Groß und Klein in der Kirche Uelitz gefeiert. Es gibt Kaffee, Saft und Sekt, dazu einen Hefezopf und die Jüngsten können Ostereier suchen. 

Waren
Zu einer gemeinsamen Abendmahlsandacht am Gründonnerstag laden die beiden evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden in Waren um 18 Uhr in die Kirche St. Georgen ein. Am Karfreitag lädt die St. Marien-Gemeinde um 9.30 Uhr zum Gottesdienst ein, den der Posaunenchor musikalisch begleitet. Zum gemeinsamen Gottesdienst laden die beiden Kirchengemeinden am Ostermontag um 9.30 Uhr in die St. Marien Kirche ein.

In Pommern:

Ahlbeck
In der festlich geschmückten Kirche findet am Gründonnerstag um 19 Uhr ein meditativ-besinnliches Feierabendmahl bei Kerzenschein statt. In den symbolischen Elementen auf den gedeckten Tischen – Brot, Wein, Kräuter, Wasser, Früchte, Mandeln, Oliven – werden die alten Geschichten von der Befreiung des Volkes Israel aus der Knechtschaft in Ägypten lebendig.

Bansin
Der Ostermorgen beginnt mit einer Andacht um 7 Uhr auf dem Bansiner Friedhof mit den Bläsern der Landeskirchlichen Gemeinschaft. Um 9.30 Uhr beginnt dann in der Bansiner Kirche ein Ostergottesdienst mit dem Entzünden der Osterkerze.

Barth
Am Gründonnerstag wird im Bibelzentrum Barth um 19 Uhr die Einsetzung des Abendmahls mit einem Tischabendmahl gefeiert. Am Karfreitag finden in der St. Marien-Kirche ein Abendmahlsgottesdienst um 10 Uhr und eine Andacht zur Sterbestunde Jesu um 15 Uhr statt. „Am Karsamstag um 20 Uhr begehen wir im Bibelzentrum die Osternacht mit zwei Taufen. Am Ostersonntag halten wir um 7 Uhr Andacht auf dem Friedhof“, kündigt Pastor Stefan Fricke an. „Anschließend sind alle zum Osterfrühstück ins Gemeindehaus eingeladen. Um 10 Uhr ist dann Ostergottesdienst mit Taufe und anschließendem Eiersuchen, je nach Wetterlage draußen oder drinnen. Am Ostermontag findet um 10 Uhr der Abendmahlsgottesdienst im Gemeinderaum statt.“

Benz
Am Karfreitag findet um 9.30 Uhr in der Kirche Benz ein Gottesdienst mit Abendmahl statt. Am Ostersonntag beginnt dort ebenfalls um 9.30 Uhr der Oster-Familien-Gottesdienst mit anschließendem Osterspaziergang zur alten Holländermühle, wo zum Eiersuchen eingeladen wird.

Binz
Passahmahl und Abendmahlsfeier zum Gründonnerstag finden um 19 Uhr im Gemeinderaum in Binz statt. Um 9.30 Uhr beginnt der Gottesdienst zum Karfreitag in der Kirche Binz. Ein weiterer Karfreitagsgottesdienst beginnt um 15 Uhr in der Dorfkirche Zirkow, wo am Ostersonntag um 6 Uhr auch die Osternacht gefeiert wird. Am Ostersonntag beginnt um 9.30 Uhr der Ostergottesdienst in der Kirche Binz.

Grimmen
Um 6 Uhr findet die Liturgische Osterandacht in der Marienkirche statt. Sie beginnt im Dunkeln des Turmeingangsbereichs und führt dann hinein in die Kirche bis zum Abschluss mit Festbeleuchtung und Orgelmusik. Um 10 Uhr lädt die Kirchengemeinde zum Ostergottesdienst in der Marienkirche ein, der vom Projektchor mitgestaltet wird.

Gülzowshof
Am Ostersonntag beginnt in der Kirchengemeinde Gülzowshof eine Morgenandacht um 6 Uhr in der Kapelle in Düvier. Der anschließende Osterspaziergang führt zum Pfarrhaus Gülzowshof. Um 10 Uhr beginnt dann in Sassen der Ostergottesdienst.

Heringsdorf
Am Karsamstag erklingt um 16.30 Uhr in der Heringsdorfer Kirche das Passionsoratorium „Membra Jesu nostri“ („Die Glieder unseres Jesu“) des deutsch-dänischen Komponisten Dietrich Buxtehude (1637–1707). Es wird vom Usedomer Kantatenchor gesungen, der vom Berliner Barockensemble „opus5“ auf historischen Instrumenten wie Gambe, Violone, Truhenorgel und Theorbe begleitet wird. Das Konzert, das am selben Tag ab 19.30 Uhr in der Benzer Kirche wiederholt wird, dauert etwa eine Stunde. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten. Am Ostersonntag beginnt um 9 Uhr an der Kirche ein Osterspaziergang am Strand. Danach finden gegen 10 Uhr auf dem Kirchberg ein Ostereiersuchen und ein Osterfrühstück im geheizten Gemeinderaum statt. Teilnehmende sind eingeladen, etwas zum gemeinsamen Frühstück beizutragen. Anschließend beginnt um 11 Uhr ein Familiengottesdienst in der Kirche.

Horst
Die Kirchengemeinde Horst lädt am Ostersonntag in die Kirchkapelle Willerswalde ein. Um 8.30 Uhr geht es mit einem Osterfeuer los, um 9.30 Uhr beginnt der Osterfestgottesdienst mit einem Osterspiel und Tauffeier. In der Kirche Reinkenhagen findet um 10 Uhr ein Osterfestgottesdienst statt, der vom Kirchenchor mitgestaltet wird. Anschließend gibt es Ostereiersuchen im Pfarrpark und Osterfrühstück im Pfarrhaus. Am Ostermontag findet um 9.30 Uhr ein Gottesdienst in der Kirchkapelle Willerswalde statt. Ein Osterspaziergang führt am Ostermontag ab 9 Uhr von der Kirche Horst zur Kapelle in Jager, wo um 10 Uhr der Gottesdienst beginnt. An eine Ausstellungseröffnung um 18 Uhr in der Kirche Horst schließt sich am Ostermontag im Horster Pfarrpark ein Ostermahl am Osterfeuer an.

Kenz
Um 8 Uhr beginnt ein Ostergottesdienst in der Kirche in Bodstedt mit anschließendem Osterfrühstück im Pfarrhaus. Um 10 Uhr folgt in Kenz um 10 Uhr ein Familiengottesdienst mit viel Musik. Zu hören sind der Kindersingkreis, die Flötenkreise und der Chor. Im Anschluss startet die Ostereiersuche,

Koserow
Am Karfreitag findet in Koserow um 15 Uhr ein Gottesdienst mit Chor und Abendmahl statt. Der Ostersonntag beginnt in Koserow um 8.30 Uhr mit einem Osterspaziergang an der Seebrücke, der um 9.30 Uhr mit dem Osterfrühstück im Gemeinderaum des Pfarrhauses Koserow endet. Um 11 Uhr sind dann alle zum Familiengottesdienst in der Kirche eingeladen.

Kröslin
Am Gründonnerstagabend um 18 Uhr lädt die Kirchengemeinde Kröslin zu einer Andacht mit Tischabendmahl in den Gemeinderaum des Pfarrhauses Kröslin ein. Ein Gottesdienst für „Groß und Klein“ mit Posaunenchor und anschließendem Ostereiersuchen fängt am Ostersonntag um 10 Uhr in der Christophorus Kirche Kröslin an. Am Ostermontag sind alle Interessierten herzlich zum Osterfrühstück um 10 Uhr in den Gemeinderaum des Pfarrhauses Kröslin eingeladen. „Mit einem gemütlichem Frühstück und Liedersingen wollen wir das Osterfest miteinander feiern“, so Pastor Jörn-Peter Spießwinkel.

Lubmin
In der Petrikirche in Lubmin singt am Ostersonntag im Familiengottesdienst um 10 Uhr der Chor und es gibt ein Osteranspiel zu sehen. Anschließend wird zum gemeinsamen Kaffeetrinken und zur Eiersuche eingeladen.

Mönchgut
Am Ostermorgen beginnt um 6 Uhr eine Osterlichtfeier in der Kirche in Middelhagen. Um 9.30 Uhr und 11 Uhr finden Familiengottesdienste in Sellin und Göhren statt.

Nord-Rügen
Karfreitagsgottesdienste beginnen um 9 Uhr in St. Georg Wiek und um 10.30 Uhr in der Kirche in Altenkirchen. Ebenfalls in Altenkirchen beginnt um 15 Uhr eine musikalische Andacht zur Sterbestunde Jesu unter dem Titel „Die sieben Worte Jesu am Kreuz“. Am Karsamstag beginnt in Altenkirchen 21 Uhr die Feier der Heiligen Osternacht mit anschließendem Osternachtmahl im Kosegartenhaus Altenkirchen. Um 6.15 Uhr lädt die Kirchengemeinde zum Osternachtfrühgottesdienst in die Kirche St. Pauli in Bobbin mit Osterfrühstück im Hofladen Bobbin ein. Familiengottesdienste zum Osterfest finden dann um 9 Uhr in der Kirche St. Georg Wiek und 10.30 Uhr in Altenkirchen statt.

Prerow
Am Gründonnerstag wird um 18 Uhr in der Seemannskirche Prerow ein Gottesdienst mit Abendmahl gefeiert. Karfreitagsgottesdienste mit Abendmahl finden um 9 Uhr in der Schifferkirche Ahrenshoop, um 10.30 Uhr in der Seemannskirche Prerow und um 14 Uhr in der Fischerkirche Born statt. Zum Beginn der Osternacht öffnet sich am Karsamstag um 18 Uhr die Seemannskirche Prerow für eine Andacht. Anschließend geht es hinaus zum Osterfeuer. Der Ostersonntag beginnt in Prerow um 6.45 Uhr mit dem traditionellen Osterspaziergang von der Seemannskirche zur Hohen Düne, wo um 7.15 Uhr unter freiem Himmel die Osterandacht gehalten wird. Ostergottesdienste beginnen um 9 Uhr in der Schifferkirche Ahrenshoop, um 10.30 Uhr in der Seemannskirche Prerow mit der Fischländer Kantorei und anschließendem Osternestersuchen im Pfarrgarten sowie um 14 Uhr in der Fischerkirche Born. Am Ostermontag lädt die Kirchengemeinde um 10.30 Uhr in die Seemannskirche Prerow zum Gottesdienst mit Feier des Heiligen Abendmahls ein.

Retzin
Eine Andacht am Osterfeuer findet auf dem Pfarrhof in Retzin am Karsamstag um 18 Uhr statt.

Stralsund
Die Kirchengemeinde St. Marien Stralsund lädt am Gründonnerstag um 19.30 Uhr zur Passionsandacht ein. Am Karfreitag wird um 10 Uhr in der Kirche St. Marien ein Abendmahlsgottesdienst gefeiert. Um 17 Uhr spielt Organist Martin Rost ein Orgelkonzert. Am Karsamstag beginnt um 23.30 Uhr der Osternachts-Gottesdienst in der zunächst nur schwach beleuchteten Kirche. Der erste Teil endet dann mit der Feier des Agapemahls. Um Mitternacht wird die Kirche dann hell erleuchtet und wunderbar geschmückt. Am Ostersonntag und am Ostermontag beginnen jeweils um 10 Uhr die Gottesdienste, am Ostermontag mit dem Heiligen Abendmahl. Die Kirchengemeinde lädt außerdem zur Osterwache vom Karfreitag bis zum Ostersonntag in der Kirche St. Marien ein. Mitzubringen sind warme Sachen und ein Schlafsack. Es ist aber auch möglich, nur an den begleitenden Andachten der Osterwache teilzunehmen. Das Südportal wird immer 10 Minuten vor den Andachten geöffnet sein. Die Andachten sind: Karfreitag, 19 Uhr, 21.30 Uhr und 24 Uhr; Karsamstag, 3 Uhr, 8.30 Uhr, 17 Uhr und 19.30 Uhr.

Weitenhagen
Der Ostersonntag beginnt in Weitenhagen um 5.30 Uhr mit der Feier der Osternacht, zu der eine Osterprozession, Taufvergegenwärtigung und Osterfeuer gehören. Vor dem Familiengottesdienst um 9.30 Uhr gibt es ein gemeinsames Osterfrühstück. Nach dem Gottesdienst sind alle Kinder zum Ostereiersuchen eingeladen.

Wieck (Greifswald)
„In Wieck fängt der Ostermorgen um 6 Uhr in der Kirche an, wir feiern das frühe Licht des Ostertages und Abendmahl“, sagt Pastorin Beate Mahlburg. „Anschließend versammeln wir uns im Garten um ein Feuer und wer möchte, ist zum Osterfrühstück eingeladen. Um 8 Uhr ist auf dem Friedhof in Eldena eine Andacht mit den Bläsern. Um 10 Uhr laden wir zum Familiengottesdienst mit Taufen in der Kirche ein. Anschließend können alle Kinder im Pfarrgarten Ostereier suchen.

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.