Nach oben

Diakonie

Neue Kita in Herrnburg eingeweiht

01.06.2018 ǀ Herrnburg.  Die Diakonie hat am Freitag in Herrnburg (Kreis Nordwestmecklenburg) eine neue evangelische Kindertagesstätte mit 69 Betreuungsplätzen eingeweiht. Die integrative Kita "Am Plankenmoor" war seit Ende 2016 für rund 2,4 Millionen Euro errichtet worden, wie das Diakoniewerk im nördlichen Mecklenburg mitteilte. Auf die starke Nachfrage nach Betreuungsplätzen hatte das Diakoniewerk gemeinsam mit der Gemeinde Herrnburg zunächst mit einer Containerlösung reagiert. "Nun aber ist die Zeit der Container zu Ende."

In Herrnburg betreibt das Diakoniewerk bereits seit vielen Jahren die Kita "Am Peermoor". Beide Häuser sollen künftig kooperieren. Das Diakoniewerk im nördlichen Mecklenburg ist Träger von über 60 Einrichtungen und Diensten mit mehr als 700 Mitarbeitern, darunter elf Kitas unter anderem in Schwerin, Grevesmühlen, Schönberg und Selmsdorf.
Quelle: epd

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.