Nach oben
Elisabeth Cruciger – eine pommersche Reformatorin in Wittenberg
 Eine Tagung der evangelischen Kirchengemeinde Koszalin in Verbindung mit der Arbeitsgemeinschaft für pommersche Kirchengeschichte am
Sonnabend, 16. April 2016 im Schloß in Swidwin / Schivelbein (Polen)

10.30 Uhr Ankunft / Kaffee
11.00 Uhr Begrüßung Propst Janusz Staszczak / Einführung in das Thema (Dr.
Christoph Ehricht)
11.30 Uhr Vortrag Präsident i.R. Dr. Wilhelm Hüffmeier:
„Martin Luther, die Musik und das Kirchenlied“
12.30 Uhr Mittagsimbiß
13.30 Uhr Vortrag Dr. Malgorzata Grzywacz:
„Elisabeth Cruciger – Leben und Werk“
14.30 Uhr Aussprache
15.00 Uhr Musikalischer Abschluß
16.00 Uhr Abreise

Für Teilnehmer aus Vorpommern fährt ein Bus 06.30 Uhr vom Nexö-Platz.
Teilnahmegebühr: 30 Euro (bitte bei Abfahrt entrichten)
Anmeldung bis 20.1.2015: postpommersche-kirchengeschichte-ag.de