Nach oben

Coronavirus

Stiftertag in Schwerin abgesagt

10.03.2020 ǀ Schwerin.  Wegen der sich zuspitzenden Corona-Epidemie ist der 6. Landesstiftertag Mecklenburg-Vorpommern abgesagt worden. Das Landesnetz der Stiftungen und die Mecklenburger Anstiftung haben dies am Mittwoch mitgeteilt. Die Veranstaltung war am Freitag (13. März) in Schwerin geplant. Altbundespräsident Joachim Gauck sollte eine Rede halten. Die Absage erfolge schweren Herzens, sagten Oberkirchenrat Sebastian Kriedel (Nordkirche) und Wolf Schmidt (Anstiftung). Die Veranstalter wollten angesichts der dynamischen Entwicklung keine unkalkulierbaren Risiken eingehen. Der 6. Landesstiftertag solle zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. 
Quelle: epd

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.