Nach oben

Seelsorge

Corona-Hotline der Nordkirche auch im Sommer aktiv

23.06.2020 ǀ Schwerin.  Nach rund drei Monaten hat die evangelische Nordkirche eine positive Bilanz ihrer Corona-Seelsorge-Hotline gezogen. Besonders für Alleinlebende, Familien mit Kindern und ältere Menschen sei die Zeit mit den Kontakteinschränkungen nicht leicht zu ertragen gewesen, sagte Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt am Dienstag in Schwerin. Bisher konnten rund 1.500 Anrufe angenommen werden. Seit der Lockerung der Corona-Beschränkungen geht die Zahl der Anrufenden zwar zurück, dennoch will die Nordkirche ihr Angebot bis Ende September aufrechterhalten. Unter der kostenlosen Rufnummer 0800/45 40 106 ist die Corona-Seelsorge-Hotline täglich von 14 bis 18 Uhr erreichbar.
Quelle: epd

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.