Nach oben

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Bützow

Pastor (w/m)

In der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Bützow im Bereich Bützow – Baumgarten – Tarnow im Ev.-Luth. Kirchenkreis Mecklenburg ist ab sofort die 2. Pfarrstelle (100 Prozent) mit Dienstsitz in Baumgarten zu besetzen.
Die Besetzung erfolgt durch bischöfliche Ernennung.

Die Kirchengemeinde Bützow beschreitet neue Wege. Die drei Kirchengemeinderäte der ehemals selbständigen Kirchengemeinden Bützow, Baumgarten und Tarnow haben mit einer großen Mehrheit die Fusion zur Ev.-Luth. Kirchengemeinde Bützow beschlossen. Frischer Wind, das Finden neuer Arbeitsformen und Strukturen werden die erste Zeit nach der Fusion prägen.

Wir können einer neuen Pastorin oder einem neuen Pastor anbieten:
Ein Team von Mitarbeitenden freut sich auf die neue Pastorin oder den neuen Pastor. Dieses besteht zurzeit aus einer Pastorin (100 Prozent, Dienstsitz in Bützow), einer Gemeindepädagogin (75 Prozent), einer Kirchenmusikerin (50 Prozent) und einer Bürokraft (75 Prozent). Daneben gibt es eine Reihe von engagierten Gemeindegliedern, die sich gern in die Gemeindearbeit einbringen.
Wir wünschen uns ein geschwisterliches Miteinander, in dem jede und jeder die eigenen Gaben einbringen kann. Für die Arbeit der Pastorinnen und Pastoren wird es klar verabredete Seelsorgebezirke geben, wobei der Schwerpunkt der ausgeschriebenen Stelle im ländlichen Bereich liegen wird.
Am Ufer der Warnow liegt das malerische Baumgarten, ein kleines Dorf unweit von Bützow. Die Warnow und zahlreiche Seen laden zum Baden und Wasserwandern ein. Mit einem regen kulturellen Leben und innovativen Ideen ist die Region um Baumgarten über ihr Gebiet hinaus bekannt. Kulturkirche, Café, Initiativen, die das Landleben bereichern, prägen die direkte Umgebung des Dorfes. Das wunderschöne Pfarrhaus, ein traditioneller Fachwerkbau, wird zurzeit saniert. Ein Gemeinderaum, ein Amtszimmer, eine Pilger- und Gästewohnung im Dachgeschoss sowie ein Pfarrgarten sind vorhanden. Im Nachbardorf Warnow gibt es eine Grundschule, in Bützow und Sternberg weiterführende Schulen.

Wir wünschen uns eine Pastorin oder einen Pastor, die oder der
  • bereit ist, sich mit Freude und Enthusiasmus auf Neues einzulassen und mit Kirchenmusikerin, Gemeindepädagogin und Pastorin zusammenzuarbeiten,  
  • gern Gottesdienste feiert und sowohl traditionellen Formen, wie auch neuen Formaten aufgeschlossen gegenüber steht,
  • offen und einfühlsam auf Menschen zugeht und diese seelsorgerlich begleitet,
  • einen guten Austausch und eine gute Zusammenarbeit mit den Initiativen und Vereinen im Umfeld pflegt,
  • sich an den vielen wunderschönen, aber zum Teil renovierungsbedürftigen Dorfkirchen erfreuen kann und kreative Lösungen zu deren Erhalt beiträgt,
  • Ehrenamtliche fördert und motiviert,
  • Ideen mitentwickelt, um mit denjenigen ins Gespräch zu kommen, die der Kirche fern stehen.
Nähere Auskünfte erteilen Kirchenälteste Hanka Semler, Tel.: 03843 7209 630, Pastorin Johanna Levetzow,  Tel. 0384612888, buetzow@elkm.de und Propst Wulf Schünemann, Rostock, Tel. 03814904096, propst-rostockelkm.de.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte an das Büro des  Bischofs im Sprengel Mecklenburg und Pommern, z. Hd. Herrn Propst Wulf Schünemann,  Münzstraße 8-10, 19055 Schwerin.

Auf diese Pfarrstelle können sich Pastorinnen und Pastoren bewerben, die in einem Dienstverhältnis zur Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) stehen oder denen zuvor vom Landeskirchenamt der Nordkirche das Bewerbungsrecht für diese Pfarrstelle zuerkannt worden ist.

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juli 2019. Entscheidend ist nicht der Poststempel, sondern der Eingang bei der angegebenen Adresse.

Az.: 20 Bützow 2 – P Ha

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.