Menu

Gesprächsrunde

Landesbischof Ulrich besucht die "KunstKirche Buchholz 2017"

08.06.2017 ǀ Rostock.  Nordkirchen-Landesbischof Gerhard Ulrich wird am Freitag (9. Juni, 19 Uhr) in Buchholz bei Rostock an einer Gesprächsrunde der Kirchengemeinde Buchholz teilnehmen. An dem konfessionsübergreifenden Dialog werden außerdem Vertreter von Kunst und Kirche mitwirken. Die Dorfkirche ist seit Mai ein besonderer Erlebnisraum für Religion und Kunst, Kirche und Musik.

Im Jubiläumsjahr der Reformation will die "KunstKirche Buchholz 2017" bis zum 7. Oktober bei 13 Veranstaltungen gegenseitige Berührungspunkte ausloten und das jeweils Besondere betrachten. Unter dem Motto "ANNO: IN CC_" werden Installationen und 95 Malerei-Collagen von Grit Sauerborn, Josef A. Kutschera und Kerstin Borchardt gezeigt. Außerdem sind Konzerte, Kunst-Andachten, eine Lesung, eine Stummfilmnacht sowie zwei Theateraufführungen geplant.

Ziel sei es, einen Dialog über die gegenwärtig drängenden Sinn- und Lebensfragen anzustoßen. Veranstalter sind die Kirchengemeinde Buchholz und der Förderverein der Kirche Buchholz. Für das Projekt "KunstKirche" wird die Hälfte der 1925 eingeweihten Backsteinkirche genutzt, während die andere Hälfte renoviert wird.
Quelle: epd
Info

Dorfkirche Buchholz, Kirchenstr. 7, 18059 Ziesendorf, OT Buchholz

www.kirche-buchholz.de

Dorfkirche Buchholz wird zum Kunst-Erlebnisraum