Nach oben

Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern

Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit

Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit (Foto: kirche-mv.de/D. Vogel
Dr. Hans-Jürgen Abromeit ist mit der Gründung der Nordkirche Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern. Zuvor war er Bischof der Pommerschen Evangelischen Kirche. Zu seiner zentralen Aufgabe gehört gemeinsam mit Bischof Dr. Andreas von Maltzahn die geistliche Leitung des Sprengels, zu dem die Kirchenkreise Mecklenburg und Pommern gehören.
 
Er besucht und berät die Kirchenkreise, leitet den Konvent der Pröpstinnen und Pröpste, feiert besondere Gottesdienste und ordiniert neue Pastorinnen und Pastoren im Sprengel. Zudem repräsentiert er die Nordkirche gegenüber Politik und Gesellschaft im Land Mecklenburg-Vorpommern. Als Mitglied der Kirchenleitung und des Bischofsrats wirkt der Bischof an gesamtkirchlichen Fragen und Entscheidungen mit.

Texte und Predigten von Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit

Biografie
 
Dr. Hans-Jürgen Abromeit wurde 1954 geboren. Nach dem Theologiestudium in Wuppertal und Heidelberg war er Vikar in Jerusalem, Pfarrer in Gevelsberg (Westfalen) und Wiss. Assistent für Praktische Theologie und Religionspädagogik in Münster. Er wurde 1994 Dozent am Pastoralkolleg der Ev. Kirche von Westfalen und später am Institut für Aus- Fort- und Weiterbildung in Villigst/Westf. Im September 2001 wählte ihn die Synode der Pommerschen Evangelischen Kirche zum Landesbischof. Seit Gründung der Nordkirche (Pfingsten 2012) ist Dr. Hans-Jürgen Abromeit Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern (Sitz Greifswald). Er ist verheiratet und hat fünf Kinder.
 
Dr. Abromeit ist Vorsitzender des Jerusalemsvereins (Berlin) sowie stellvertretender Vorsitzende des Fördervereins für die Bethlehem-Akademie "Dar al-Kalima" (Haus des Wortes) und der Deutschen Bibelgesellschaft (Stuttgart). Er ist Mitglied im Präsidium der Union Evangelischer Kirchen (UEK) und im Vorstand der Evangelischen Jerusalem-Stiftung. Er ist Beauftragter der EKD für die deutsch-polnischen Beziehungen und Mitglied im Beirat der EKD für Missionarische Fragen und in der Kammer der EKD für weltweite Ökumene.

Die Vorgänger von Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit in der früheren Pommerschen Evangelischen Kirche.

Karl von Scheven (A. Schubert, 1952) Bischof von 1947-1954
Friedrich-Wilhelm Krummacher (Conrad Schöppenstedt) Bischof von 1955-1972
Horst Gienke (Joh. Duwe, 1992) Bischof von 1972-1989
Eduard Berger (Ch. Wetzel, 2008) Bischof von 1991-2001

Kontakt

Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland
Bischofskanzlei Greifswald
Karl-Marx-Platz 15
17489 Greifswald
Tel.: 03834 771850
Fax: 03834 7718525
bischofskanzleibkgw.nordkirche.de

Mitarbeiter

Sekretariat
Sieglinde Zehm
Tel.: 03834 771850 oder 03834 7718511
Fax: 03834 7718525
E-Mail: sieglinde.zehmbkgw.nordkirche.de
 
Sekretariat
Ramona Thurow
Tel: 03834 7718510
E-Mail: ramona.thurowbkgw.nordkirche.de
 
Persönlicher Referent
Pastor Dr. Carsten Brall
Tel.: 03834 7718515
Fax: 03834 7718525
E-Mail: carsten.brallbkgw.nordkirche.de   
 
Pressereferentin
Annette Klinkhardt
Tel.: 03834 77185 20
Fax: 03834 7718521
E-Mail: greifswaldpresse.nordkirche.de